Weihnachtsmärkte

Längst hat die Zeit der Weihnachtsmärkte begonnen. Einer gewissen Faszination kann sich auf den Weihnachtsmärkten keiner entziehen. Mit dem Aufbau der Domain im neuen Format habe ich begonnen, Weihnachtsmärkte mit aufzunehmen. In unendlich vielen Regionen gibt es in allen Bundesländern Weihnachtsmärkte. Diese Seiten bleiben dauerhaft auf der Domain und werden in unregelmäßigen Abständen kontrolliert.

Ein wichtiger Bestandteil der Märkte stellt in der Regel das Krippenspiel da. Es ist für unglaublich viele Menschen sehr wichtig, heilig und gilt als unantastbar. Immerhin sind Maria und Josef, das Baby und oft die Heiligen drei Könige zu sehen. In allen 16 Bundesländern wird das Krippenspiel zu bewundern sein. Weitere Informationen sind unter diesen Links zu finden: 

Weihnachtsmärkte weiterlesen

Weihnachtsmärkte und mehr

Auf dieser Seite sind mehr als 1.040 Seiten zu finden. Es gibt viele Informationen wie beispielsweise zu Sehenswürdigkeiten oder zu besonderen Plätzen. Da die Domain größer wie geplant ist, sind manche Seiten, die bereits online sind, schwerer zu finden. Daher empfehle ich bei konkreten Nachfragen die kleine Suchmaske auf der linke Seite am Bildschirm zu nehmen.

Auf der Seite gibt es ferner eine Rubrik, die „kleinere Städte und Gemeinden“ heißt. Außer für die Stadtstaaten sind diese Seiten bereits für jedes Bundesland angelegt. Als Beispiel ist hier eine Seite für Brandenburg mit eingefügt: 

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/brandenburg-2/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-brandenburg/

Am PC zeigt sich die breite des Internetauftritts in aller Deutlichkeit. Vielleicht sind einige Seiten ja schon online, die mancher sucht. Auch für Berlin ist natürlich schon einiges an Seiten online:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-berlin/berliner-bezirke/

Wer einmal mehr Informationen über die verschiedenen Weihnachtsmarktregionen erhalten möchte, findet hier ein Beispiel, wie es auf meiner Domain aussieht:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/weihnachtsmaerkte-2018-2019-in-niedersachsen/

Und hier ist noch ein Beispiel im Hinblick auf Berliner Sehenswürdigkeiten

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/berlin-alexanderplatz/

Saisonale Grüße

In den vergangenen Jahren habe ich oft zu den Feiertagen einen Sticker als saisonalen Gruß verschickt. Dies ist geschehen, weil ich auch meine Welterbe-Domains seit Jahren habe und der Ausbau immer weiter voranschreitet. Durch diese Domains werden nationale und internationale Gremien berührt. Zudem verfolge ich seit vier Jahren intensiv die Sitzungen vom Welterbe-Komitee. Da es sich um eine sensible Thematik handelt und offenbar das Versenden von Stickern bei Facebook zu viel Fehlinterpretationen hervorruft, werde ich künftig darauf verzichtet und Grüße überwiegend nur noch über meine Domains versenden oder bei Facebook über eine Einzelbotschaft. Dazu haben meine Domains inzwischen einen zu großen Status erreicht.

Gestern war ich dann auch wieder im Brustzentrum vom Martin-Luther-Krankenhaus.

Allen wünsche ich auch weiterhin eine schöne Vorweihnachtszeit. 

Familie

Nicht nur die Familie meines geschiedenen Mannes fällt groß aus. Auch von meiner Seite ist die Familie größer.  Schließlich hat mein Vater Günter zwei Brüder und eine Schwester – Peter, Klaus (zwei Söhne) und Ingeborg. Besonders in den Mittelpunkt rückt Peter, da er vier Töchter (Sabine, Petra, Gabriele und Karola) hat. Es gab kurzzeitige Vernetzungen mit meinen Cousinen wie Gabriele, die unter Freche Luna 66 bei Skype damals erreichbar und zwei persönliche Gespräche.

Da nie großartig Zeit zur Kontaktpflege blieb, ist mir nicht bekannt, inwieweit meinen Cousinen ihre Kinder, die teilweise selber schon wieder Kinder haben, über die Familienlinie – auch wenn wir nur indirekt verwandt sind – aufgeklärt haben.

Schöne Adventszeit

wünsche ich mit meinen Domains allen Menschen weltweit.

www.deutsches-welterbe.de – mit mehr 1030 Seiten

www.schwedisches-welterbe.de

www.musikwelt.eu

www.modellbahnzauber24.de

www.bunte-filmwelt.de – mit mehr als 1000 Rezensionen 

Einrichtung eines Kalenders

In einem Land wie Deutschland und auch in anderen Ländern gibt es eine Vielzahl von Ereignissen, von denen auch die Welterbestätten gekennzeichnet sind. Um an die Termine zu erinnern, habe ich auf dieser Domain einen Kalender eingerichtet. Für jeden Monat gibt es eine Seite, in der künftig die unterschiedlichsten Informationen zu bestimmten Tagen zu finden sind.

Traurigerweise habe ich erst am 10.11.2019 davon erfahren, dass die Bundeswehr am 12.11.2019 Geburtstag hat. Und da bin ich dann wieder bei meinem Lieblingskollegen Michael, der einst bei der Bundeswehr war und den ich im Callcenter SNT in 2003 kennen- und schätzengelernt habe. Das war eine schöne Zeit. Er hat mich zum Lachen gebracht. Ich habe jede Stunde auf Arbeit genossen.

Einrichtung eines Kalenders weiterlesen

Neue Facebook-Seite

Veränderte Situationen bedürfen einer Betrachtung und erfordern eine andere Gestaltung bei Facebook.

Aus zeitlichen Gründen kann ich nicht für jede Domain eine Extra-Seite betreiben. Einige FB-Seiten habe ich gelöscht. Dafür habe ich eine neue Seite eingeführt. Neuigkeiten rund um meine Domains gibt es seit einigen Tagen auf der FB-Seite „Meine Domains“. 

Ein besonderer Geburtstag – Kinder

Die UN-Kinderrechtskonvention feiert ihren 30. Geburtstag. Dabei geht es natürlich um die Rechte der Kinder.

Es ist 30. Jahre her, dass die UN-Generalversammlung das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, auch bekannt als UN-Kinderrechtskonvention angenommen hat. Es dauerte bis zum 2. September 1990. dass 20 Regierungsvertretern von Mitgliedsstaaten verschiedener Länder den Vertrag ratifiziert haben. Damit konnte die Konvention nun in Kraft treten. 

In New York fand Ende September 1990 ein Weltkindergipfel statt. Dort trafen sich Regierungsvertreter aus den unterschiedlichsten Länder der Welt. Dort erfolgte durch die Regierungsvertreter die Verpflichtung zur Anerkennung der Konvention. 

Hinweis zu den Kontinenten

Mittlerweile ist die Domain auf über 1.000 Seiten angewachsen. Da sich die Ansicht auf dem PC und dem Smartphone unterscheiden, versuche ich die Suche so zu vereinfachen, dass die Seiten schneller gefunden werden. So sind die Hauptbeschreibungen für die Bundesländer beispielsweise unter „Bundesland Bremen“ zu finden.

Lange schon habe ich jedoch auch die internationalen Welterbestätten auf der Domain aufgeführt. Zwischendurch entwerfe ich für die Welterbe-Stätten erste Kurzbeschreibungen. Aus dem internationen Raum habe ich natürlich auch für die Kontinente und Länder bereits auch schon einige Listen und Informationen aufgeführt. Wie das ganze im Moment ausschaut, zeigt sich an dieser Stelle: 

Hinweis zu den Kontinenten weiterlesen

12.11. – GEBURTSTAG BUNDESWEHR – MEIN LIEBLINGSMENSCH – 2003 SNT

Am Sonntag wurde ein Podcast veröffentlicht, indem bekanntgegeben wurde, dass die Bundeswehr am heutigen Tag – 12.11.- Geburtstag hat. Dies ist insofern von Bedeutung, dass mein Lieblingsmensch und früherer Kollege Michael, mit dem ich im Callcenter im Jahr 2003 zusammengearbeitet habe, einst bei der Bundeswehr war. Daher bin ich für die Veröffentlichung dieses Podcasts sehr dankbar. Das oben genannte Datum ist mit einer schlechten Erinnerung an ein früheres Arbeitsverhältnis verbunden. Wahrscheinlich hätte ich sonst ohne dieses Wissen meinen Lieblingskollegen, den ich bei SNT kennen und schätzen lernte, unbeabsichtigt weiter verletzt. Leider sind die Nebenwirkungen (Chemobrain, Tremor, Fatigue, Verlust der kognitiven Fähigkeiten usw.) von Krebs nicht so einfach wegzustecken, weshalb man nicht so schnell reaktionsfähig ist.

Ich habe ein Verständnisproblem. Da gibt es meinen Kollegen Michael aus dem Callcenter. Wir haben uns im Jahr 2003 kennengelernt. Unsere Zeit mit all den kleinen Aufmerksamkeiten habe ich sehr genossen. Okay, von meiner Krebserkrankung hat er nichts gewusst. Doch warum fühlen sich offenbar bereits 2005 oder 2008 Michaels angesprochen, obwohl ich nicht mal annähernd in deren Nähe war. Schaut man aus logischer Sicht darauf, kann man es nicht verstehen, auch wenn ich damals keine Präsenz im Netz hatte. Durch die jetzige Präsenz im Netz haben sich die Prioritäten beim Reisen verschoben und sich auf die Arbeit mit den Welterbe-Domains.

Mir ist klar, dass ich vor 2010 nicht im Internet erreichbar war. Warum wurde ich nicht persönlich angesprochen?

Liebe Bundeswehr,

alles Gute. Und ich bin unglaublich froh, dass ich endlich weiß, dass es meinem Lieblingsmenschen Michael aus dem Callcenter den Umständen entsprechend gut geht.