Welttage der UNESCO

Einige Tage tragen in diesem Jahr eine besondere Bezeichnung. Es handelt sich um Welttage. Über das Jahr verteilt sind dies die folgenden Tage:

21. Februar

Internationaler Tag der Muttersprache

21. März

Welttag der Poesie

23. April

Welttag des Buches und des Urheberrechts

30. April

Internationaler Tag des Jazz

21. Mai

Welttag der kulturellen Vielfalt für Dialog und Entwicklung

27. Oktober

Tag des audiovisuellen Erbes

Wintersport

Der Winter hat seine unbestritten seine Vorzüge. Besonders zeigt sich dies dann, wenn es zur Austragung der großen Wintersportwettbewerbe kommt. Gerade das vergangene Wochenende hat allein mit den vier Europameistertiteln für eine angenehme Zeit gesorgt. Was liegt da näher, als die Aufmerksamkeit auf zwei der bekanntesten Wintersportorte zu richten. Nunmehr sind daher auch

http://deutsches-welterbe.de/thueringen/oberhof/

sowie

http://deutsches-welterbe.de/bayern/ruhpolding/

auf der Domain zu finden.

Ein besonderer Geburtstag

Wie in jedem Jahr gibt es auch in diesem Jahr eine Reihe von Jubiläen zu feiern. Dies trifft auch für Kassel und den Bergpark Wilhelmshöhe zu. Zu erreichen ist das gesamte Gebiet mit verschiedenen Verkehrsmitteln wie mit der Tramlinie 1. Dann stehen Besucher im größten europäischen Bergpark, der die Anerkennung als Welterbe im Sommer 2013 erhielt. Innerhalb des Parks ist das Kasseler Wahrzeichen „Herkules“ zu erreichen. Bereits am 24. August 1967 feierten 80.000 Gäste den 250. Geburtstag von Herkules. Es gibt daher die Aufmerksamkeit auf 24. August 2017 zu richten.

Bildrechte: Marina Teuscher

Das Gesundbrunnen-Center lädt ein

Ein beliebtes Besuchsziel überall in Deutschland stellen die Einkaufszentren dar, die sich in vielen Welterbe-Städten befinden. Schließlich laden diese zusätzlich mit attraktiven Ausstellungen zu einem Besuch ein. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Thier-Galerie in Dortmund, die Europa-Passage in Hamburg sowie die Europa-Galerie in Saarbrücken. Natürlich kann Berlin auch in dieser Reihe mithalten. So bietet sich ein Besuch im Gesundbrunnen-Center in Berlin an. Dort gibt es im Zeitraum vom 5. Januar bis 21. Januar die Welt der Agenten zu entdecken. Das Motto lautet „Top Secret – Streng geheim“. Dabei besteht die Gelegenheit, das eigene Talent als Detektiv zu entdecken. Vielleicht mag jemand auch geheime Nachrichten entschlüsseln. Was es wohl mit dem Lasertunnel auf sich hat?