Dienstreisen – Reisen

Wie manche wissen, hat Deutschland 46 Welterbestätten. Insgesamt sind es weltweit sogar 1121 Welterbestätten. Nun. da ich nicht mehr voll arbeiten kann und das medizinische Gutachten vom Jobcenter jedes Jahr das gleiche bestätigt, beschäftige ich mich intensiv mit der Thematik rund um das Welterbe. Bereits im Februar/März gab es bei mir erste Reisepläne in Städte wie Würzburg oder Regensburg. Zu diesem Zeitpunkt waren meine Webseiten natürlich schon lange aktiv. Und nun sind mit dem heutigen Tage wieder alle Reisepläne zerschlagen.

Ich werde natürlich jetzt auch draußen weiter trainieren. Was ich dort allerdings an Trainingsleistung erreichen kann, sind maximal 30 Prozent der Leistung meines aktuellen Trainings – eben weil ich nicht das professionelle Equipement wie im Fitnessstudio habe.

Inwieweit ich mit all meinen Webseiten erneut in den Notbetrieb gehen muss, kann ich natürlich zum jetzigen Zeitpunkt nicht beurteilen. Doch die Arbeit wird weitergehen. Gegebenenfalls bin ich wie schon im Frühjahr natürlich bereit, auch wieder Pfandflaschen zu sammeln, da ich ja nicht arbeiten kann.

Also sind mit dem heutigen Tag auch bei mir Reisen erneut  erst einmal verschoben. Arbeit geht auch nicht. Alles weitere wird man schauen.  

Beispiele Weihnachtsmärkte

Leider ist in diesem Jahr zu Weihnachten einiges anders. Was mindestens bleibt, ist wohl die Dekoration in den Einkaufszentren. Ich habe bereits in den vergangenen Jahren schon einige Fotos in den Einkaufzentren anfertigen können.

Wie bereits angekündigt, werde ich keine Veränderungen an den Seiten für die Weihnachtsmärkte vornehmen. Sie sind zeitlos gestaltet. Sollten die Weihnachtsmärkte im kommenden Jahr wieder stattfinden, ist es gut. Wer die Seiten noch nicht entdeckt hat, weil vielleicht das sogenannte Hamburger Menü auf dem Smartphone nicht so bekannt ist, findet hier drei Beispiellinks:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-bayern/weihnachtsmaerkte-in-bayern-2018-2019/

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-berlin/weihnachtsmaerkte-2019-in-berlin/

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-rheinland-pfalz/weihnachtsmaerkte-2018-in-rheinland-pfalz/

EKZ Märkisches Zentrum

In der Welt der Einkaufszentren in Berlin ist das Einkaufszentrum „Märkisches Zentrum“ in Reinickendorf zu finden. Mituner ist dabei von der „Märkischen Zeile“ die Rede. Es gibt eine bunte Vielfalt von Geschäften. Zudem gibt es Imbisse und Cafes. Derzeit verändert sich die Welt des Einkaufzentrums, da dort im inneren Bereich ein größerer Umbau stattfindet. Nicht alle Geschäfte sind vielleicht am vertrauten Platz oder gar nicht mehr da.

Jedoch gibt es noch immer eine Reihe von Geschäften, die für ihre Kunden da sind. Erreichbar ist das Zentrum von verschiedenen Straßenseiten.

Zudem verkehren am Wilhelmsruher Buslinien wie der X 33.

Veranstaltungen – Hinweis

Hier ist mal ein kleiner Überblick über Allgemeines, da ich am 08.02.2020 einen Vertrag im Fitnessstudio unterschrieben habe, um ein zwingend erforderliches Fitnesstraining im Kampf gegen den Krebs und Knochenprobleme wahrzunehmen – Erster Beginn am 10.02. – im zweiten Versuch gehe ich seit Anfang Juni dreimal die Woche trainieren und nun gibt es schon wieder Unruhe – es gibt ein Fotoalbum bei Facebook mit vielen Nachweisen (232 Bilder derzeit) zum Laufband und laufe derzeit knapp 32 Minuten auf dem Laufband. Sieht so ein Band aus, als würde man es aus Spaß haben? Nicht mal in den sechs Jahren, als ich im P 19 trainiert habe, musste ich so sehr nachweisen, das ich ins Fitnessstudio gehe! Zudem besitze ich zum jetzigen Zeitpunkt sechs Webseiten, die alle einer ordentlichen Betreuung bedürfen, wobei eine siebte Webseite noch kommen wird.

Meine Mutter war ja das zweite Mal verheiratet. Und man stelle sich vor: Auch mein Stiefvater hat einen Beruf gehabt – Pförtner bei der Telekom am Ernst-Reuter-Platz

Schon oft genug habe ich über meine Teilnahme an Veranstaltungen gesprochen. Für einige Veranstaltungen habe ich im Jahr 2016 Freikarten gewonnen. Hier sind die Karten für das Länderspiel und die Schlagerchampions:

Freikarte kann man wohl noch lesen oder? Da steht die Frage im Raum: Wen kann man informieren, wenn man selbständig ist, jedoch noch keine große Präsenz im Internet hat, wenn man eine Freikarte gewinnt? Doch es steht auch die Frage im Raum, ob man wirklich juristisch belangt werden kann, wenn man eine Freikarte bei einer Verlosung gewinnt? Ansonsten bleibt es wie auch schon früher dabei: Mit Sicherheit werde ich zu keinem Länderspiel reisen. Mein bisschen Geld kann ich sinnvoller einsetzen wie für meine Welterbestätten! Privatleben mit Arztbesuchen, meine derzeit sechs Webseiten, das Fitnessstudio und meine Selbständigkeit haben Vorrang. Mir bleibt im Gegensatz zu früher auch keine Zeit mehr, um Turniere online zu verfolgen. 

Veranstaltungen – Hinweis weiterlesen

Meine Webseiten im Überblick

Zum jetzigen Zeitpunkt sind es sechs Webseiten, die das Gesamtpaket bildeten. Doch ich bin inzwischen der Überzeugung, dass eine Webseite Nr. 7 noch gut ins Bild passt. Hier ist der Überblick über meine derzeitigen Webseiten:

http://www.deutsches-welterbe.de – mehr als 1250 Seiten mit nationalen und internationalen Informationen – der Ausbau wird laufend fortgesetzt.

http://www.bunte-filmwelt.de – seit Sommer 2018 – mit älteren und neueren Rezensionen und mehr wie Termine – Empfehlung: Rezensionen bitte immer bis zum Ende lesen, manchmal steht der ausschlaggebende Name erst am Ende eines Textes und nicht in der Mitte. 

http://www.musikwelt.eu – Hitparaden, Termine und mehr

http://www.schwedisches-welterbe.de – Informationen für Schweden und Skandinavien

http://www.modellbahnzauber24.de – mit Informationen zu Veranstaltungen und zu den großen Vorbildern wie Fahrscheine

http://www.einkaufszentren.eu – seit April neue in meiner Webseitenfamilie – im Aufbau befindlich.

Anschlussheilbehandlung aufgrund meiner Krebserkrankung

Meine Webseiten möchte ich themenspezifisch nutzen. Leider gibt es anscheinend jedoch Leute, die aus allem ein Problem konstruieren ohne Rücksicht auf die berufliche Laufbahn – selbst wenn man sich einfach mal die Haare hat kürzer schneiden lassen oder wenn man am liebsten Kontaktlinsen trägt. Möglicherweise hat man dies auch getan, als ich aufgrund meiner ersten Krebserkrankung zu einer ambulanten Kur gegangen bin. Da heißt es natürlich auch zur Sicherheit meines Umfeldes Stellung beziehen. Und das tue ich mit diesem Schreiben, in dem 2004 mir eine Ambulante Heilbehandlung genehmigt wurde. Diese führte mich für einen begrenzten Zeitraum in das Auguste-Viktoria-Krankenhaus. Ist das jetzt verboten, wenn man aufgrund seiner Erkrankung eine ambulante Kur wählt? Und das ich seit Ende 2001 aufgrund von Krebs in Dauerbehandlung bin – dafür gibt es nun auch jede Menge Nachweise. Ich kann auch nicht einfach in ein Fahrzeug steigen, da ich meinen Versuch, den Führerschein aufgrund der schweren Erkrankungen meiner Mutter abgebrochen habe. Das Budget zum Reisen muss ich mir demzufolge verdienen. 

Corona – Selbständigkeit

Wenn man seit über 15 Jahren in einem Berufsbereich tätig ist, wird das gute Gründe haben. Noch zu Beginn des Jahres schienen die Vorzeichen gut zu sein. Und dann kam Corona. Im März verlor ich dann 50 Aufträöge. Über den Verlust für die nachfolgenden Monate denke ich besser nicht nach und auch nicht über das, was einige Kollegen ebenfalls getroffen haben wird. Geplant hatte ich in diesem Jahr, nachdem ich schon einmal kurzzeitig in Stralsund war, einige deutsche Welterbestädte wie Würzburg und Regensburg zu besuchen. Da ich den Erwerb des Führerscheins aus familiären Gründen nicht zu Ende machen konnte, bin ich beim Fahren immer etwas eingeschränkt. Allerdings liegt auch ein Problem, dass manche sich offenbar bis heute weigern, zu akzeptieren, dass der Wedding zum Berliner Bezirk Mitte gehört, der somit insgesamt fünf Jobcenter besitzt, und Selbständige mit Gewerbeanmeldung (Siehe Screenshot – Zuständigkeit Jobcenter Berlin-Mitte, Seydelstraße) nicht in der gleichen Abteilung beim Jobcenter betreut werden wie Jobsuchende. Wenn man nicht selber bereit ist, sich mit der Struktur von Jobcentern auseinander zu setzen, liegt die Verantwortung für Probleme nicht bei mir. Bei der Systemkrankheit handelt es sich um Krebs.

Das Foto von Michael und mir ist aus Grimma. Hier sind die Fahrscheine dafür:

Nun gibt es Bereiche auf dem Arbeitsmarkt, in dem das Arbeiten trotz gesundheitlicher Einschränkungen (zweimal Krebs -. wenn man sich nicht gerade einen negativen Kontakt einfängt – danke für die Hinweise) möglich ist. 

Heute war davon zu lesen, dass temporäre Lockdowns in Berlin ins Spiel gebracht werden. Wem kann das helfen? Sollen Kleinunternehmer oder IT-Dienstleister nicht mehr ihrer Arbeit nachgehen dürfen? Will man die Wirtschaft wie die Tourismuswirtschaft dauerhaft schädigen? Sollen Menschen wie Chronisch kranke Angst bekommen, zum Arzt zu gehen, wenn sie regelmäßig zu ihren Ärzten müssen?

Als das Jahr 2020 begann, hatte ich die Hoffnung, dass ich endlich in diesem Jahr die offenen Jahresabschlüsse fertigstellen kann… Wenn dies zum Herbst nächsten Jahres klappen sollte, wäre es schön. Doch konkrete Zeiräume plane ich nicht mehr ein. Sollte es zu Lockdowns kommen, so bitte ich die Verantwortung nicht bei mir zu suchen. _Denn auch ich gehe, wenn auch an meine Krebserkrankungen angepasst – nur meiner Arbeit sowie einem regelmäßigen Training im Fitnessstudio nach. Und bitte, man möge endlich aufhören, mich mit der Tätigkeit für einen Logistikdienstleister im Jahr 1999 zu nerven. Wie schon gefühlt 1000mal erwähnt, kam der Auftrag über Manpower (Personalnummer 7600494 – 01.12.1998 bis 31.10.2003) zustande. Die Unterlagen sind online auch auf meinen Webseiten zu finden.

Auf meiner Webseite bunte-filmwelt.de gibt es jetzt auch die Bereiche „Deutsche Filmgeschichte“ und „Amerikanische Filmgeschichte“. 

167 Länder mit Welterbestätten

Ich habe bereits einige Länderseiten einrichten können. Immerhin sind 167 Länder durch mindestens eine Welterbestätte miteinander verbunden. Und für viele Welterbestätten habe ich ich bereits Kurzbeschreibungen angefertigt.

Natürlich geht durch Corona alles noch etwas langsamer. Doch wird an dieser Seite deutlich, dass alles fünf Kontinente vertreten sind:

http://deutsches-welterbe.de/die-unesco/welterbestaetten-in-167-laendern/

Weihnachtsmärkte in Deutschland

Im Laufe der Zeit, seit ich mit meinen Webseiten arbeite (nun schon weit über fünf Jahre) habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich das Thema „Weihnachtsmarkt“ in die Seite integrieren kann. Immerhin zeigen sich viele Welterbestädte stets im weihnachtlichen Glanz. Auf dieser Seite befinden sich die ersten Seiten für den internationalen Raum mit Weihnachtsmärkten. Für Deutschland habe ich 16 Seiten für die Bundesländer angelegt, die die Regionen aufzeigen, in denen Weihnachtsmärkte stattfinden. Auch wenn nicht jeder Weihnachten in Gesellschaft verbringt, so hat der eine oder andere vielleicht doch Lust, Weihnachtsmärkte zu besuchen.

Hier sind zwei Links, die den Aufbau verdeutlichen:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-baden-wuerttemberg/weihnachtsmaerkte-2018-2019-in-baden-wuerttemberg/

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-berlin/weihnachtsmaerkte-2019-in-berlin/

Leider ist bereits die Absage einiger Weihnachtsmärkte erfolgt. Entschieden habe ich mich für die Lösung, dass ich die Seiten so bestehen lasse und keine aktuelle Anpassung für die Weihnachtsmärkte vornehme. Finden diese Weihnachtsmärkte im kommenden Jahr wieder statt, ist es gut. Falls nicht, stellen diese Seite eine Erinnerung an die Zeit der Weihnachtsmärkte in den entsprechenden Regionen dar.

Außerdem gibt es auf meinem Internetauftritt einige Informationen zu einem Licht, das in immer mehr Länder zur Weihnachtszeit Einzug hält: Das Friedenslicht von Bethlehem!

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/das-friedenslicht-von-betlehem/ 

MPS weihnachtsmarkt Dortmund

Es bleibt zu hoffen, dass es auch in diesem Jahr einige (viele) Weihnachtsmärkte gibt, die diese Zeit bereichern. Nicht ohne Grund habe ich auch für die 16 deutschen Bundesländer dauerhaft auf diesem Auftritt 16 Seiten eingerichtet, dem eine Vielzahl von Regionen zu entnehmen sind, wo geplant ein Weihnachtsmarkt stattfinden wird oder kann.

Von Seiten des Mittelalterlich Phantasie Spectaculum wird auch in diesem Jahr ein Weihnachtsmarkt vorbereitet, dessen Besuch an den folgenden Tagen möglich sein soll, sofern die Genehmigung hoffentlich bald erteilt wird:

19.11. bis 22.11.2020 – 26.11. bis 29.11.2020 – 03.12. bis 06.12.2020 – 10.12. bis 13.12.2020 – 17.12. bis 20.12.2020 – 26.12. bis 27.12.2020 – 28.12.2020 bis 03.01.2021