43. Internationaler Museumstag

Heute ist ein besonderer Sonntag, den sich allerdings einige Museen vielleicht zu Beginn des Jahres noch anders vorgestellt hatten. Immer noch sind einige Spuren von Corona zu spüren. Doch nun ist endlich der 43. Internationale Museumstag dar. Aufgezeigt werden soll an diesem Tag, wie breit das Spektrum der Museumsarbeit ausgedehnt ist. Gerade in Deutschland gibt es ungefähr 6.500 Museen, die sich durch eine große Themenvielfalt auszeichnen. Inzwischen haben einige Museen schon wieder auf. Einige Museen haben während der geschlossenen Tage die Zeit für die Entwicklung von digitalen Angeboten genutzt. So besteht die Möglichkeit, sich schon vorab im Internet zu informieren und dann gezielter den Museumsbesuch zu planen.

Am heutigen Internationalen Museumstag besteht die Gelegenheit, in viele Welten einzutauchen. Allein in Berlin sind mehr als 60 Häuser geöffnet.