Feiertage

fireworks-978887_1920

Etwa 160 Länder besitzen mindestens eine Welterbestätte. Deren Nennung erfolgt entweder in der Liste des Welterbes der Kultur oder der Natur. Handeln kann es sich zudem um ein grenzüberschreitendes Welterbe. Dabei verbindet alle Länder noch vielmehr. Eine weltweite Leidenschaft stellt der Fußball dar, der immer wieder die Menschen zueinander führt. Allein die führenden Vereinsmannschaften der jeweiligen Länder sind ein festes Bindeglied. Ein weiteres Ereignis, was die Länder verbindet, sind die individuellen Feiertage. Viele Feiertage ähneln sich in einigen Ländern. Doch werden diese Feiertage nicht immer gleichermaßen gefeiert. Noch viel weniger ist über die einzelnen Feiertage bekannt, in welcher Form die in den verschiedenen Ländern gefeiert werden.

new-years-eve-593818_1920

Auf den folgenden Seiten werden demnächst Feiertage und Bräuche vorgestellt und Unterschiede aufgezeigt. Denn was für Engländer ganz normal ist, muss ist nicht unbedingt jedem Deutschen bekannt. Nicht jeder kennt wirklich die Bräuche aus Schweden wie das Midsommarfest. Deutlich wird dies allein mit Beginn der Vorweihnachtszeit. Viele Menschen haben das ganze Jahr durchgearbeitet und freuen sich auf die besinnlichen Stunden, die die Weihnachtstage mitbringen.

Wie unterschiedlich die Feste gefeiert werden, wird allein an Silvester deutlich. Viele Menschen in Deutschland haben während des ganzen Jahres wenig Gelegenheit zum Feiern. Daher freuen sie sich auf die Silvesternacht umso mehr, weil dies oft die einzige Gelegenheit ist, einmal ausgelassen zu feiern. Während Silvester in Deutschland am 31.12. gefeiert wird, kommt es zu unterschiedlichen Feierlichkeiten allein auf dem asiatischen Kontinent. Allein in China, Vietnam und Korea findet das Neujahrsfest im Februar statt. Dann bestimmt ein neues Tierkreiszeichen das Jahr. Allerdings wird in einigen Ländern Silvester wiederum nur still und leise gefeiert. In den Ländern, wo der Jahreswechsel am 31.12. ist, herrscht die ganze Nacht über ein buntes Treiben auf den Straßen. An diesem Tag ist es ganz normal, dass bis in die frühen Morgenstunden am 1.1. gefeiert wird. Mitunter sind Feiern an diesem Tag erst um 7:00 Uhr oder mitunter später beendet. In Deutschland und einigen weiteren Ländern handelt es sich um einen festen Feiertag, an dem sich die Menschen dann viel Entspannung gönnen.

fireworks-562955_1920

Bleigießen

Als Partyspaß besitzt das Bleigießen einen hohen Stellenwert. Eine nicht definierbare Bleifigur befindet sich auf einem Löffel und wird über der Flamme einer Kerze erhitzt. Befindet sich eine flüssige Masse auf dem Löffel wird diese in eine Schüssel gegeben, in der sich kaltes Wasser befindet. Nun versuchen die Partybesucher zu deuten, was aus der Figur entstanden ist und was dies für das neue Jahr bedeuten könnte.

Silvesterscherz

Es heißt, (gefunden im Internet) dass sich in manchen Regionen die Tradition von einem Silvesterscherz eingebürgert habe. Dabei sollte man sich genau mit der Region auseinander setzen, in der der Silvesterscherz geplant ist. Die Folgen könnten sonst für den Planenden keine guten Nachwirkungen haben und je nach Umfang des missglückten Scherzes vielleicht sogar juristische Konsequenzen nach sich ziehen.

fireworks-989148_1920

Der Silvesterpfad

Die österreichische Landeshauptstadt hat dieses Event zum Jahreswechsel 1990/91 eingeführt. Zur Realisierung arbeitet die Stadt Wien mit verschiedenen Organisationen zusammen. Inzwischen handelt es sich um das größte Silvesterevent. Im Jahr 2011/2012 nahmen an dem Jahreswechsel 800.000 Besucher teil.

Die Niederlande und Silvester

Bekannt ist der Silvesterabend in den Niederlanden als Oudejaarsavond. Gefeiert wird in diesem Fall im Kreis der Familie. Dabei wird das Gebäck Oliebollen gereicht. Dagegen sind Feierlichkeiten in kleinen Dörfern untersagt.

new-years-eve-1040633_1280

Vereinigte Staaten

Wie in Deutschland handelt es sich auch in den USA um ein bedeutendes Fest mit sozialem Hintergrund. Schließlich bietet dieser Tag eine gute Gelegenheit zum Feiern, wozu viele Menschen während des ganzen Jahres keine Gelegenheit haben. Im Mittelpunkt stehen am als New Year’s Eve bekannten Silvesterabend besonders Metropolen wie Las Vegas und New York City.

Silvester in Spanien

Der spanische Silvesterabend wird mit einigen Traditionen zelebriert. Eine Möglichkeit besteht in einem Festschmaus mit der Familie in Vorbereitung auf den Abend. Um das Läuten der Turmglocken zu hören, begeben sich die Menschen auf die Straße. Für Madrid ist das gemeinsame Treffen zur Feier des Jahreswechsel an der Puerta de Sol festzuhalten. Bei einem anderen Brauch am Silvesterabend kommt es um Mitternacht zu einem Weintraubenessen.

Silvester in Argentinien

Dort kommt es zu einem Zusammentreffen von vielen Menschen am frühen Abend. Zu diesem Zeitpunkt herrschen im Land hochsommerliche Temperaturen. Gefeiert wird mit Freunden, wobei Reden, Kochen und Essen im Mittelpunkt steht. Das atemberaubende Feuerwerk beginnt um 0:00 Uhr und wird von den Flachdächern von Häusern beobachtet. Dann wünschen sich die Menschen mit heimischem Sekt „Feliz Ano Nuevo! – Frohes neues Jahr“. Ab etwa 2:00 Uhr besteht die Möglichkeit, in den Bars und Clubs weiter zu feiern. Jedoch erwartet die Menschen mit Drang zum Feiern bereits ab 8:00 Uhr die gnadenlos scheinende Sonne.

Silvester in Afrika

In Gebieten, wo ein christlicher Glaube das Leben bestimmt, soll der Abend gefeiert werden. Hingegen findet ein ähnlicher Silvesterabend wie Deutschland in den Regionen statt, wo eine gefestigte westliche Kultur gegeben ist. Ein Beispiel dafür stellt Südafrika dar. Weniger gefeiert wird Silvester bei den Stämmen, die kaum eine westliche Prägung besitzen.

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2017