Abschluss der Ausbildung

Auch in der Ausbildung gab es eine Phase, in der ich den Sport nicht mochte, wenn das Fach in der Berufsschule ran kam. Allerdings gab es in der Berufsschule noch viele andere Fächer. Doch hatte ich in der Ausbildung im Jahr 1980 die erste Zwischenprüfung, die ich locker bestand. 

Dann kam die Phase, als die Ausbildung zu Ende ging. Ohne Probleme bestand ich die Abschlussklausur mit einer 1. Aufgeregt kam ich zur mündlichen Abschlussprüfung, die bei Schering stattfand. Die Prüfer bemerkten gleich, dass ich sehr nervös war. Allerdings kam ein Thema auf die Tagesordnung, dass ich wiederum mit Links beantworten konnte. Es ging um den Girozahlungsverkehr. Ich erhielt bei der Prüfung eine Gesamtpunktzahl von 94 Punkten.

Nachdem ich die ersten Tage in meinem neuen Arbeitsverhältnis tätig war, erhielt ich mein Abschlusszeugnis vom Senator für Inneres: