Berufsausbildung

Wer nach der Schule die Bühne des Lebens beschreitet und eine Ausbildung beginnt, macht sich wenig Gedanken, ob man beobachtet werden könnte oder andere Fantasien auftreten könnten. So war ich auch hoch erfreut, als ich die Nachricht der zuständigen Abteilung vom damaligen Senator für Inneres erhielt. Ganz schnell hatte ich meinen Ausbildungsplatz sicher. Dies ist das Anschreiben: 

Schon damals gab es natürlich eine Menge zu beachten. Nachdem die Formalitäten geklärt waren, erhielt ich meinen Ausbildungsvertrag. Vor allem meine Mutter war glücklich, dass ich so schnell einen Platz gefunden hatte.  

Und so gab es plötzlich ganz viel, was innerhalb kurzer Zeit zu erledigen war. Schließlich wollte ich die Chance nutzen, die mir der Senator für Inneres bot. Da galt es auch den ungeliebten Teil mit der Berufsschule durchzustehen. Viel mehr Lust hatte ich auf die Arbeit. Immerhin zeigte mir der Ausbildungsplan, dass es verschiedene Ausbildungsbereiche innerhalb der Berliner Verwaltung gab: