Allgemeines

Im Laufe eines Lebens erleben Menschen in der Regel viel – sei es im Privat- oder im Berufsleben. Manche haben nur einen kleinen Aktionsradius, sodass einige Dinge unbekannt bleiben. Anders sieht es schon allein in dem Fall aus, wenn es um Krankheiten wie Krebs oder um Arbeitsverhältnisse geht, bei denen die Personalakte nicht gefunden wird oder offenbar nicht gefunden werden soll. Dann kommt dazu noch die Geschichte, wie ich Michael Morgan im Jahr 2012 kennengelernt habe. Wir trafen uns die ersten Male in Springpfuhl, vor dem Hauptbahnhof und bei der Baustellenparty in Ludwigsfelde.

Dazu kommt noch die unglaubliche Geschichte, dass man meine Ehe mit meinem geschiedenen Mann, den ich statt Hans-Jürgen lieber Jürgen genannt habe. Mein geschiedener Mann hat am 17.12. Geburtstag. Auf diese unglaubliche Fantasie muss man erst einmal kommen, dass sich da offenbar jemand über Jahre angesprochen gefühlt haben muss , der am 14.12. Geburtstag hat.

Wie klärt man nun all die Punkte auf, wenn man sehr weit vernetzt ist? Ich habe auf meiner Domain eine Art Wikipedia-Seite mit dem Titel „Fantasien“ angelegt. Dies geschieht schon mit Rücksicht auf die Kontakte von Michael, der mittlerweile auch seit über 30 Jahren auf der Bühne steht. Denken sollte ich bei dieser Klarstellung auch daran, dass durch diese Seite auch die UNESCO, das Welterbe-Komitee, das Auswärtige Amt sowie weitere nationale und internationale Gremien tangiert werden. 

Da meine Vernetzung angewachsen ist, sollten auch gegenüber künftigen neuen Kontakten keine Fragen offen bleiben – zumal ich ich massiv auch durch einen Altarbeitgerber seit mehr als 10 Jahren belästigt werde, obwohl ich längst auf anderen Wegen unterwegs bin. Und ich glaube die Fotos von Michael und mir sehen auch nicht so aus, als wenn da ein Gabelstaplerfahrer steht.

Viele weitere Informationen, die gegebenenfalls noch ergänzt werden, sind unter http://musikwelt.eu/fantasien/ zu finden. 

Wer noch Fragen zu den Musikveranstaltungen hat, bei denen ich bisher seit dem Jahr 2012 dabei war, kann sich einen Überblick auf dieser Seite verschaffen:

http://musikwelt.eu/teilnahme-an-live-veranstaltungen/