Alle Beiträge von Teuscher

Kultur.Musik.Picknick – Dortmund

Naturliebhaber, Freunde der Musik und viele mehr freuen sich auf den Zeitraum vom 29.07.2018 bos 19.08.2018 freuen. Dann ist nicht nur relaxen angesagt. Vielmehr stehen ebenfalls das Lauschen der Musik und das Picknick im Mittelpunkt des Tages. Schließlich findet zum erneuten Male die Veranstaltung Kultur.Musik.Picknick in Dortmund statt. Besucher zieht es erneut auf den Nordmarkt. Dort erleben Sie an vier Sonntagen zehn Bands der unterschiedlichsten Musikrichtungen, die in der Nordstadt auftreten.

Hinweis:

Für den Platz liegt eine offizielle Kennzeichnung als Spielplatz vor. Daher sind an diesen Tagen keine alkoholischen Getränke erlaubt. 

 

Städte und Gemeinden

Am Anfang war es nur eine kleine Idee. Ich wollte mich mit einer Aufgabe beschäftigen, die etwas Dauerhaftes hat. Da kam das Thema Welterbe zur rechten Zeit. Die Weiterentwicklung der Domain begann und es kam zur Aufnahme der europaweiten und weltweiten Welterbestätten. Nach und nach nahm ich mehr Städte auf die Domain auf. Mit langen Texten kann ich allerdings nicht alle Städte sofort aufnehmen. Daher gibt es inzwischen eine neue Kategorie auf der Domain. Sie lautet „Kleinere Städte und Gemeinden“. Einige Seiten sind noch auf den neuen Titel anzupassen. Weitere Städte folgen. Hier sind jedoch erst einmal die ersten Links mit Städten und Gemeinden: 

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/baden-wuerttemberg/kleinstaedte-und-kleinere-gemeinden/

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/bayern/kleinstaedte-und-kleinere-gemeinden/

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/brandenburg-2/kleinere-staedte-und-gemeinden/

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/brandenburg-2/kleinere-staedte-und-gemeinden-2/

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/niedersachsen/kleinere-staedte-und-gemeinden/

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/nordrhein-westfalen/kleinere-staedte-und-gemeinden/

http://deutsches-welterbe.de/staedte-in-deutschland/schleswig-holstein/kleinstaedte-und-kleinere-gemeinden/

 

Die Kaiserbäder

Das kulturelle Erbe der Hanse hat die UNESCO mit der Aufnahme der Altstädte von Stralsund und Wismar in die Liste des Welterbes gewürdigt. Eine recht große Bedeutung kommt ebenfalls den Kaiserbädern zu, die sich in Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin befinden. Damit sich die Gäste wohlfühlen, bietet Usedom die Kaiserbäder-Card an. Dies schenkt Gästen rundum Mobilität mit dem Bus und der Kurkarte. Unter Verwendung dieser Karte erhalten Gäste auf dem gesamten Netz der Busse freie Fahrt. Inhaber einer Jahreskurkarte sowie Einwohner profitiere ferner vone einem Rabatt in Höhe von 25 %, dessen Gewährung auf die Fernbuslinie der UBB erfolgt. Diese hat die Städte Berlin und Hamburg. 

Gültig ist die Karte im Zeitraum vom 01.08. bis 31.101.2018.

Die Vielfalt

Es gibt viele Möglichkeiten, auch wenn nur wenig Budget zur Verfügung steht, sich das Leben angenehm zu gestalten. Findet sich alles auf den ersten Blick? Nein. Deutlich wird dies allein daran, dass es Zugfahrten zu einem Preis von 9,99 Euro gibt. Schnell lässt sich so eine Welterbestätte besuchen, wenn man gerade den letzten Bus im Ort verpasst hat.

Wie das Ticket in anderen Bundesländern heißt, ist mir nicht bekannt. In Berlin gibt es, wie bereits vorgestellt, den Berlin-Pass. Damit kann der Kauf von einem BVG-Ticket zu einem Monatspreis von 27,50 Euro erfolgen. Diese Fahrkarte lässt sich ohne Probleme mit Anschlussfahrschein kombinieren, so dass sich der gesamte C-Bereich mit seiner abwechslungsreich schön gestalteten Landschaft erschließt.

Dies lässt sich beispielsweise auch mit einer Fahrt zu den Autogrammstunden verbinden, zu denen viele Künstler auch die Berliner oder Brandenburger Region aufsuchen. So sind sie des Öfteren in großen Berliner Handelsketten unterwegs, worüber sich schon jetzt viele Menschen freuen. Viele Termine für die Autogrammstunden sind auf meiner Domain www.musikwelt.eu zu finden. 

Berlin-Pass

Nicht jeder kann alle Regelungen kennen. Daher stelle ich an diesem den Berlin-Pass noch einmal vor. Auf diesen Pass haben Menschen Anspruch, die ergänzende oder volle Leistungen vom Jobcenter Berlin erhalten. Erhältlich ist dieser Pass unter Vorlage des Bescheides beim jeweils zuständigen Bürgerbüro. 

Dieser Pass bringt den betreffenden Personen eine Reihe von Vorzügen beziehungsweise Vergünstigungen. Dazu gehört die Möglichkeit, ein sogenanntes S-Ticket für den Preis von 27,50 Euro zu erwerben. Dieses Ticket gab es auch schon im vergangenen Jahrzehnt. Nur kostete es damals 33,50 Euro.

Als Beispiel füge ich Tickets für die letzten drei Monate ein. 

Wer mehr zu den Zuständigkeiten von Jobcentern wie in der Seydelstraße erfahren möchte, kann sich die Organigramme des Jobcenters anschauen. 

Von Berlin nach Bautzen

Tourtipp – entdeckt bei DB Regiotour

Mit einer Fahrt nach Bautzen erleben Besucher die vielen Facetten der mehr als 1000jährigen Geschichte der Stadt. So ist das Leben in Bautzen von zwei Sprachen gekennzeichnet. Eine bedeutende Rolle kommt acht Museen und 17 Türmen zu. Einen Namen hat sich die Stadt mit ihren Senfsorten gemacht. Besucher erhalten einen Einblick in die von schönen Fassaden und Gassen geprägte Altstadt. Im Rahmen der bis zum 21.08.2018 buchbaren Fahr erwartet Teilnehmer neben der Bahnfahrt und der Busfahrt eine Stadtführung durch Bautzen. Unter den weiteren Leistungen ist die Führung durch die Gedenkstätte von Bautzen zu finden. 

Von Berlin nach Boxberg

Tourtipp – entdeckt bei DB Regiotour

In den östlichen Teil von Sachsen führt die Fahrt nach Boxberg, das in der Oberlausitz erreichbar ist. Mit dem Besuch in dieser Region erleben Gäste den größten See innerhalb des Bundeslandes Sachsen. Des Weiteren lädt die Gemeinde mit dem Steingarten von Europa zu einem Besuch ein.

Auf dieser Fahrt erleben Sie das Kraftwerk Boxberg, bei dem es sich ein um eines der größten Braunkohlenkraftwerke in Europa gehandelt hat. Teilnehmer an dieser Fahrt am 18.08.2018 haben die Gelegenheit, den Gewinn von Energie zu beobachten. Einen weiteren Höhepunkt des Tages stellt der Besuch im Findlingspark Nochten dar. Dort erwartet die Gäste ein Gelände, auf dem sich 7.000 Findlinge befinden, die sich durch eine Gestaltung zu naturnahen Gartenbereichen auszeichnen. In den vielfältigen Farben lassen sich Naturgewächse wie Gräser, Lauche und Heidesorten entdecken.

Das gesamte Leistungspaket enthält die Bahnfahrt 2. Klasse, die Busfahrt sowie die Besichtigung vom Kraftwerk. Des Weiteren ist im Preis das Mittagessen, der Eintritt sowie die Führung und das Kaffeegedeck inbegriffen. Bis zum 11.08.2018 kann die Buchung der Fahrt erfolgen, die am 18.08.2018 um 7:56 Uhr beginnt. 

Meine Domains

Seit dem Jahr 2015 betreibe ich meine Domains in dem jetzigen Format. An der Welterbe-Domain arbeite ich jedoch viel länger, weil die damit verbundene Thematik für mich spannend ist. Es ist ein Thema, das nie still steht. Im Laufe der Zeit habe ich weitere Domains entwickelt. Es handelt sich um

www.lesertreff.de (das neue Design)

www.musikwelt.eu

www.schwedisches-welterbe.de

www.modellbahnzauber24.de

Wichtig ist dabei zu beachten, dass sich die Anzeige von Webseiten auf dem PC und auf dem Smartphone unterscheidet. In diesem Fall ist die Rede vom Responsive Design. Eine erste Information zum Thema ist an dieser Stelle zu finden:

http://deutsches-welterbe.de/allgemeines-zum-welterbe/responsive-webdesign/ 

 

Das Sportereignis in Bad Saarow

Brandenburg ist auch in der Liste des Welterbes zu finden. Dort liegt die Gemeinde Bad Saarow, in der sich das Golfresort A-ROSA befindet. Nun darf sich Bad Saarow auf ein großes Ereignis freuen. Schließlich findet am Scharmützelsee die Europäische Mannschaftsmeisterschaft im Golf statt. Die besten Amateurgolfer reisen für das in der Zeit vom 10.07. – 14.07.2018 stattgefundene Turnier an. Vor mehr als 45 Jahren fand dieses wichtige Amateurturnier zum letzten Mal in Deutschland statt. Die Golfer zieht es dabei an einen Ort, bei dem des Öfteren die Rede von einem „Hotspot“ des Golfs die Rede ist.

Kosten für den Eintritt zu diesem Turnier entstehen an keinem der Tage. Bereichert wird das Turnier der 16 Mannschaften, zu denen Deutschland gehört, durch ein buntes umfangreiches Begleitprogramm. Interessierte erhalten Informationen unter www.golf.de oder www.scharmuetzelsee.de.