Karlsruhe

germany-742247_960_720

Einst war die zweitgrößte Stadt von Baden-Württemberg als Haupt- und Residenzstadt vom ehemaligen Land Baden bekannt. Heute handelt es sich bei der Stadt um den Verwaltungssitz vom gleichnamigen Regierungsbezirk sowie vom gleichnamigen Landkreis. In der Region Mittlerer Oberrhein dar. Einen Namen hat sich die Stadt außerdem durch den Sitz vom Bundesgerichtshof. Gleichzeitig hat der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof in Karlsruhe seinen Sitz. Des Weiteren sind in der Stadt zwei Rheinhäfen zu erreichen. Ebenfalls befindet sich dort die zweitgrößte Raffinerie von Deutschland.

Bild 2

Geografische Gedanken

Umgeben wird die Stadt teilweise von der Oberrheinischen Tiefebene. An der rechten Seite des Neckars ist der Heiligenberg zu erreichen. In 22 Kilometer Entfernung vom Talsohlen-Ende befindet sich der Heiligenberg mit einer Höhe von 445 Metern. In Mannheim mündet der Necker in den Rhein. Naturliebhabern bietet sich der Besuch von fünf Naturschutzgebieten an. Darunter sind der Steinbruch Leimen und das Felsenmeer zu finden. Zu erreichen ist das Stadtgebiet von Karlsruhe in der Oberrheinischen Tiefebene. Gleichzeitig kommt es westlich der Stadt zur Begrenzung durch den Rhein. Bei diesem Fluss handelt es sich um eine der wichtigsten Wasserstraßen weltweit.

Sehenswerte Facetten

Karlsruhe schreibt aus der Hinsicht Geschichte, da es sich um eine recht junge Stadt handelt. Mittelalterliche Gässchen sind nicht in Karlsruhe zu finden. Und doch befinden sich in der Stadt eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie allein anhand der Liste der Museen deutlich wird. So laden mehrere Museen für Bildende Künste und das Kunsthandwerk ebenso zum Verweilen ein wie die Museen für Geschichte. Zu den besonderen Höhepunkten gehören das Michelin-Museum sowie RetroGames, das Museum mit einer Auswahl von Arcade-Spielen. Viel Aufmerksamkeit widmet Karlsruhe außerdem dem Garten- und Städtebau. Dazu gehören der Botanische Garten sowie der Schlossgarten und der Rondellplatz.

building-836902_1920

Hinweis: Neben einigen Bildern von mir befinden sich auf den Seiten Bilder von pixabay.com.Dieses Portal bietet die Bilder kostenlos zu freien,auch kommerziellen Verwendung an. Die Nennung der Namen ist nicht erforderlich.

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2020