Velten

Die im Landkreis Oberhavel gelegene Stadt Velten ist als Ofenstadt bekannt. Gleichzeitig ist Velten dort zu erreichen, wo sich der naturräumliche Übergang befindet. Dabei kommt es zur Verbindung der Zehdenick-Spandauer Havelniederung und der Hochfläche des Gliens. Bei den Nachbargemeinden handelt es sich um Leegebruch, Oranienburg, Hohen Neuendorf, Hennigsdorff sowie um Oberkrämer.

Sehenswerte Facetten

Zu besichtigen ist das Ofen- und Keramikmuseum, das in seiner Gestalt einzigartig in Deutschland ist. Beherbergt wird das Haus in einer Ofenfabrik, deren Produktion noch heute in Betrieb ist. Zur Gründung des Hauses kam es im Jahr 1872. Es kann die Besichtigung von Öfen aus dem 16. bis 20. Jahrhundert erfolgen. Außerdem ist Keramik von Künstlern zu sehen, die aus der Mark Brandenburg stammen. Neben der ständigen Ausstellung sind jährlich vier bis fünf Sonderausstellungen zu berücksichtigen. Ferner laden eine Vielzahl von Baudenkmalen, Geschichtsdenkmäler sowie eine malerische Region zum Verweilen ein.

Hinweis zu einigen meiner Tätigkeiten :

Eine von mehr als 2600 Rezensionen:

http://www.digitalvd.de/dvds/126872,Verrueckt-nach-Fixi.html

http://deutsches-welterbe.de/allgemeines-zum-welterbe/grundlegende-informationen/kernkompetenzen/

Ein Bild hat mir etwas verraten – daher noch ein Hinweis:

http://deutsches-welterbe.de/allgemeines-zum-welterbe/grundlegende-informationen/uber-mich/

Während ich Einzelkind bin, hat mein Vater zwei Brüder (deren Kinder: vier Töchter – zwei Söhne) und eine Schwester. Einige meiner Arztpraxen sind diese, bei denen ich seit Jahren in ständiger Behandlung bin. 

Seit 2001

www.onkologie-tiergarten.de

Seit etwa 2007

www.praxis-detmolder10.de

Seit gefühlt mehr wie 10 Jahren

www.denspoint.de

Spezialhinweis

Das Mitarbeitergespräch ist eine Technik, die bereits zum Beginn des vergangenen Jahrzehnts ein Begriff war. Doch was bringt ein solches Instrument, wenn es nicht zur Anwendung kommt. Oder was bringt ein solches Instrument, wenn (wie in meinem Fall) wesentliche Fakten, die sich auch auf die Arbeit beeinflussend auswirken, nicht zur Sprache kommen. Aus diesem Grund stelle ich insbesondere den Städten

Berlin

Potsdam

Hamburg

Dortmund

Saarbrücken

Stuttgart sowie

München

Velten und

Oranienburg

den nachfolgenden Bericht zur Verfügung, laut dem zum Beginn des letzten Jahres vier Milliarden Menschen offline sind. Wie hoch die Zahl der Menschen ist, die sich abseits jeglicher Chatsysteme aufhalten (vielleicht keine Zeit oder zu sehr mit dem Real-Life beschäftigt) und vielleicht nicht wissen, dass sie Gesprächsgegenstand im Internet sind, vermag ich nicht zu beurteilen:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Weltbank-4-Milliarden-Menschen-sind-offline-3070631.html

P. S. Ich habe mir einen kleinen Traum erfüllt und Sänger Michael Morgan bei einem seiner Auftritte besucht. Es blieb nicht bei einem Mal.

Und so etwas gewinnt man schon mal, wenn man bei einer Verlosung mitmacht:

Informationen gibt es auch in meinem Instagram-Account unter echrissimails.

Hinweis: Neben einigen Bildern von mir befinden sich auf den Seiten Bilder von pixabay.com. Dieses Portal bietet die Bilder kostenlos zur freien, auch kommerziellen Verwendung an. Die Nennung der Namen ist nicht erforderlich.

Copyright by Marina Teuscher 2017 bis 2020