Velten

Die im Landkreis Oberhavel gelegene Stadt Velten ist als Ofenstadt bekannt. Gleichzeitig ist Velten dort zu erreichen, wo sich der naturräumliche Übergang befindet. Dabei kommt es zur Verbindung der Zehdenick-Spandauer Havelniederung und der Hochfläche des Gliens. Bei den Nachbargemeinden handelt es sich um Leegebruch, Oranienburg, Hohen Neuendorf, Hennigsdorff sowie um Oberkrämer.

Sehenswerte Facetten

Zu besichtigen ist das Ofen- und Keramikmuseum, das in seiner Gestalt einzigartig in Deutschland ist. Beherbergt wird das Haus in einer Ofenfabrik, deren Produktion noch heute in Betrieb ist. Zur Gründung des Hauses kam es im Jahr 1872. Es kann die Besichtigung von Öfen aus dem 16. bis 20. Jahrhundert erfolgen. Außerdem ist Keramik von Künstlern zu sehen, die aus der Mark Brandenburg stammen. Neben der ständigen Ausstellung sind jährlich vier bis fünf Sonderausstellungen zu berücksichtigen. Ferner laden eine Vielzahl von Baudenkmalen, Geschichtsdenkmäler sowie eine malerische Region zum Verweilen ein.

Hinweis zu einigen meiner Tätigkeiten :

Bitte www.lesertreff.de beachten

P. S. Ich habe mir einen kleinen Traum erfüllt und Sänger Michael Morgan bei einem seiner Auftritte besucht. Es blieb nicht bei einem Mal.

Hinweis: Neben einigen Bildern von mir befinden sich auf den Seiten Bilder von pixabay.com. Dieses Portal bietet die Bilder kostenlos zur freien, auch kommerziellen Verwendung an. Die Nennung der Namen ist nicht erforderlich.

Copyright by Marina Teuscher 2017 bis 2025