Bundesgartenschau

Wahrscheinlich wird in vielen Gärten und Gartenanlagen schon seit Wochen daran gearbeitet, damit immer Sommer alles grünt und blüht. Schließlich stellen die Gärten unterschiedlichster Größe eine ideale Erholungsoase dar.

Auf Hochtouren laufen sicher auch die Vorbereitungen auf der bevorstehenden Bundesgartenschau und den vier Landesgartenschauen, die in diesem Jahr in Deutschland zu einem Besuch einladen.

So richtet sich der Blick ab dem 17.04.2019 auf Heilbronn, wo die Bundesgartenschau stattfindet. Geöffnet ist die Schau bis zum 06.10.2019. Freien Eintritt gibt es für Kinder bis 15 Jahre. Tageskarten kosten ansonsten zwischen 8 und 23 Euro. Auch der Erwerb einer Dauerkarte kann erfolgen. Darin enthalten ist die An- und Abreise, sofern diese mit dem Kreis-Verkehr Schwäbisch-Hall oder dem Heilbronner Nahverkehr erfolgt.

Weitere Informationen: https://www.buga2019.de/de/index.php

Des Weiteren finden vier Landesgartenschauen statt:

Wittstock/Dosse – 18.4. – 06.10.2019

Frankenberg – am Ufer der Zschopau – 20.04. – 06.10.2019

Remstal – auf 80 Kilometer Länge – 10.05. – 20.10.2019

Wassertrüdingen – zwei Parkanlagen – 24.05. – 08.09.2019

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!