Naturparks in Bayern

Naturpark Altmühltal

Im Mittelpunkt steht natürlich die Natur. Allerdings macht auch die weitere Mischung einen Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis. Es vereinen sich in dieser Region beispielsweise mineralhaltige Heilquellen, einzigartige Fossilien und archäologische Schätze. Nach dem Besuch bei den bayerischen Welterbestätten kann der Besuch in den Naturpark führen, in dem sich 15 verschiedene Städte befinden. Sie alle vereinen sich darin, das sie durch eine Zeitreise in die Kunstgeschichte Kulturinteressierten viel zu erzählen haben.

Naturpark Auenpark

Zur Entstehung des Naturparks kam es im Jahr 2006 aus Anlass der Grenzenlosen Gartenschau Markttredwitz/Eger. Dieser Park ist im Fichtelgebirge in Bayern zu erreichen. Das Bild des Naturparks ist von einem Aussichtsturm, einer Terrasse, Wasserspielplätzen und einem See gekennzeichnet. Außerdem prägen große Liegewiesen das . 

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 – 2030