Kleinere Städte und Gemeinden in Niedersachsen 6

Für eine bessere Übersichtlichkeit und mehr Aufmerksamkeit  gibt es jetzt meine Webseite http://gemeinden-und-staedte.de. Bitte bei Fragen zu Städten und Gemeinden dort nachschauen.

167 Länder

Ich wollte mich vom Krebs ein wenig ablenken und kam über das Schreiben für einen Content-Auftraggeber zum Welterbe – ein sehr interessantes Thema. Zunächst wollte ich mich nur mit dem deutschen Welterbe beschäftigen. Doch im Laufe der Zeit wurde ich daran erinnert, dass es doch beispielsweise mal diesen Chef gab, der zumindest damals des Öfteren nach Thailand. So habe ich kurzerhand beschlossen, das ich alle 1121 Welterbestätten auf die Webseite aufnehme und nicht nur die derzeit 46 deutschen Welterbestätten. Manchmal, wenn man sich das genauer anschaut, ist es schade, dass es soviel Uneinigkeit gibt. Schließlich sind 167 Länder durch mindestens eine Welterbestätte miteinander verbunden. Durch Corona ist leider einiges ins Stocken gekommen. Jedoch sind bereits mindestens 150 Länderseiten fertig. Die restlichen Länderseiten werden noch folgen. Viele Kurzbeschreibungen für Welterbestätten sind schon fertig. Dies ist der schnellste Weg zu den Länderseiten:

http://deutsches-welterbe.de/die-unesco/welterbestaetten-in-167-laendern/

HinweisGottesdienste

Um dem nicht länger Raum zu bieten: An Gottesdiensten oder sonstigen Aktivitäten nehme ich schon seit Monaten nicht mehr teil. Auch schaue ich online keine Gottesdienste.

Selber bin ich seit November 2017 Nutzerin vom Berlin Ticket S – einer Monatskarte für die Tarifbereiche A und B, somit also für das gesamte Berliner Stadtgebiet. Dieses Ticket darf nicht mit dem City Ticket der Bahn verglichen werden, das erst seit 14.06.2020 für beide Bereiche genutzt werden kann. Insofern war ich im September 2020 zur Teilnahme an den Mehrwert-Wochenenden vom VBB berechtigt. Die Nachweise dazu sind auf meinen Webseiten zu finden.

Ansonsten kann ich nur darum bitten, dies im Blick zu behalten, das Kunden beim Jobcenter mit einer Gewerbeanmeldung niemals in der gleichen Abteilung betreut werden wie Jobsuchende.

Es wird künftig so sein, dass ich – wie schon aufgrund eines ehemaligen Kontaktes vereinzelt geschehen – neue Fahrscheine, die in Berlin und Brandenburg eingeführt werden, Sonderaktionen hier vorstelle. Leider hat mich Corona und Co. komplett ausgebremst. Doch in kleinen -Schritten konnte ich weiter an meiner Webseite arbeiten. 

Diepholz

Innerhalb des Landkreises Diepholz ist die gleichnamige Stadt zu erleben. Die drittgrößte niedersächsische Gemeinde ist zudem im früheren Regierungsbezirk Hannover zu erreichen. In der Region gibt es ein Städtequartett, dem seit dem Jahr 1994 auch Diepholz angehört. Bei den anderen Städten handelt es sich um Vechta, Lohne und Damme.

Die noch heute existierende Wasserburg Diepholz kann im Laufe der Jahrhunderte auf manchen Umbau zurückblicken. Im Stadtteil Falkenhagen befindet sich das Rittergut Falkenhagen, dessen Geschichte in den ersten Jahren vom 17. Jahrhundert begann. Das dort befindliche Tourneetheater bietet etwa 550 Gästen einen Platz. Zu einem Besuch laden das Technikmuseum Diepholz-Heede und das Diepholzer Heimatmuseum ein. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/niedersachsen/diepholz-stadt/

Verschiedene Links

Wenn Informationen zu Themen des Entertainments wie Serien, Filme, Bücher und ähnlich auf meine Webseite www.bunte-filmwelt.de gelangen, tangiert dies auch den internationalen Raum. Dies geschieht auch durch meine Welterbe-Webseiten. Daher habe ich natürlich auch schon internationale Seiten entwickelt, da ich natürlich auch das Feedback ein wenig beachte. Es ist schwierig, gleich alle Seiten vorzustellen, weil das tagesaktuelle Geschehen auch der Berücksichtigung bedarf. Doch hier sind einige Seiten, die als Anregung für eine Suche auf dem PC oder auf dem Smartphone dienen können. Die Seite befindet sich laufend in der Bearbeitung:

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/mitgliedsstaaten-der-europaeischen-union/die-welterbestatten-von-osterreich/oesterreichische-staedte/

http://deutsches-welterbe.de/franzoesische-staedte/

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/mitgliedsstaaten-der-europaeischen-union/die-welterbestatten-in-italien/italienische-staedte/

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-berlin-kanaren-und-balearen/

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/der-amerikanische-doppelkontinent/die-welterbestatten-in-nordamerika/die-bundesstaaten/

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/mitgliedsstaaten-der-europaeischen-union/die-welterbestaetten-in-frankreich/paris/

Die Seiten werden noch weiter ausgebaut sowie mir das möglich ist. Der derzeitige Seitenumfang des Internetauftritts liegt bei mehr als 1240 Seiten.

SchaumburgLandkreis

Gekennzeichnet ist das Bild von eine Lage im mittleren Niedersachsen. Zur Bildung dieses Landkreises kam es auf der Grundlage einer Gebietsreform. Zu dem Zeitpunkt schlossen sich der Landkreis Grafschaft Schaumburg und der Landkreis Schaumburg-Lippe zusammen. Unter den Mitgliedern der Metropolregion Hannover-Braunschweig-Göttingen-Wolfsburg Göttingen ist der Landkreis zu finden.

Unter den 38 Gemeinden ist die Stadt Bückeburg zu finden. Zu den dort befindlichen Sehenswürdigkeiten gehören die Bückeburger Tracht sowie das Hubschraubermuseum Bückeburg zu finden. Neben dieser Einheitsgemeinde bietet sich die Stadt Rinteln zu einem Besuch an, die durch ihre Fachwerkaltstadt eine hohe Faszination ausstrahlt. Als eine der weiteren Sehenswürdigkeiten ist die Eulenburg mit ihrem Museum Rinteln bekannt. Das Haus widmet sich der Stadt- und Universitätsgeschichte.  

Celle

Die große selbständige Stadt stellt bezogen auf die Lüneburger Heide das südliche Tor dar. Zugleich handelt es sich um eine große selbständige Stadt, die gleichzeitig die Funktion der gleichnamigen Kreisstadt wahrnimmt. Erreichbar ist die Stadt im Urstromtal des Flusses Aller. Gegeben ist eine Gliederung in 17 Stadtteile.

Celle zeichnet sich durch das pittoreske Flair der Altstadt aus. Mehr als 400 Fachwerkhäuser verleihen Celle ein malerisches Bild. Für die Stadt liegt eine Zugehörigkeit zum Lüneburgischen Landschaftsverband vor. Informationen zur Volkskunde des Bundeslandes präsentiert das Bo-Museum. Des Weiteren bietet sich ein Besuch im Residenzmuseum im Celler Schloss an. Neben zahlreichen weiteren Bauwerken besteht die Möglichkeit zur Teilnahme am Celler Wasa-Lauf an. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/celle-stadt

Cuxhaven

Dort, wo sich die Elbe und die Nordsee treffen, erwartet Cuxhaven seine Gäste. Bekannt ist die Stadt im Niederdeutschen als Cuxhoben. An der Nordseeküste in Niedersachsen handelt es sich bei Cuxhaven um eine der größten Städte. Zudem ist die Stadt als das größte deutsche Seeheilbad bekannt. Gekennzeichnet ist das Bild von Cuxhaven von 12 Stadtteilen.

Das Wahrzeichen der Stadt ist die Kugelbake. Des Weiteren bietet sich ein Besuch an der Alten Liebe an, der Elbpromenade und dem dazugehörigen Anleger. Neben Schloss Ritzbüttel existiert dort die weltweit größte Windkraftanlage. Außerdem existieren verschiedene Kirchen in Cuxhaven. Eine spannende Zeit lässt sich am Wattenmeer oder der Altenwalder Heidelandschaft genießen.

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/cuxhaven-stadt

Lingen

Der Landkreis Emsland umgibt die im Westen von Niedersachsen gelegene Stadt. Bezogen auf die Lage ist diese innerhalb des Bundeslandes im Westen erreichbar. Es besteht eine Gliederung, zu der die historische Kernstadt gehört, die sich wiederum aus fünf Stadtteilen sowie der Altstadt zusammensetzt. Des Weiteren gibt es zehn Ortschaften, bei denen es sich einst um Landgemeinden oder Samtgemeinden handelte.

Im Zentrum der Sehenswürdigkeiten steht der Marktplatz. Dort ist das im Jahr 1555 erbaute historische Rathaus zu finden. Das Gebäude zeichnet sich durch einen Treppengiebel aus, der aus dem Jahr 1663 stammt. Es handelt sich dabei um das Wahrzeichen von Lingen. Jährlich findet die Blumenschau Gartenträume statt. Ferner lädt die Stadt mit Veranstaltungen wie dem Hafenfest zu einem Besuch ein.

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/lingen-stadt

Lüneburg

In Niedersachsen gibt es neun Oberzentren, zu denen die Hansestadt Lüneburg gehört. Die große Mittelstadt zeichnet sich durch eine Lage an der Ilmenau sowie eine Zugehörigkeit zur Metropolregion Hamburg aus. Ihr großer Bekanntheitsgrad steigert sich seit Jahren durch die Nähe zur Lüneburger Heide, die im Süden und Osten der Stadt erreichbar ist.

Zum Besuch lädt das Theater  Lüneburg ein. Innerhalb des Bereiches der Drei-Sparten-Theater eines der kleinsten seiner Art. Weitere Museen bereichern das Bild der historischen Stadt, die als Freilichtmuseum anzusehen ist. Gesprochen wird auch vom „Rothenburg des Nordens“. Zu den Museen gehören das Ostpreußische Landesmuseum und das Deutsche Salzmuseum.

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/lueneburg-stadt

Nordholz

In den Landkreis Cuxhaven führt die Fahrt zu dieser Ortschaft, die die größte innerhalb der Einheitsgemeinde Wurster Nordseeküste darstellt. Für die an der Küste gelegene Stadt liegt eine Gliederung in neun Ortsteile vor, wobei Nordholz den Hauptort darstellt. Ausflüge sind in Städte und Gemeinden wie Franzenburg, Gudendorf und Wanna möglich. 

Zu den Sehenswürdigkeiten gehört die Windmühle Nordmühle. In Spieka-Neufeld befindet sich eine Hafenanlage. Diese stellt den Zugang zur deutschen Bucht aus maritimer Sicht dar. Ebenfalls besteht ein Zugangn zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Ferner besteht Gelegenheit zum Besuch vom Aeronaticum. Dabei handelt es sich um ein deutsches Luftschiff- und Marinefliegermuseum. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/nordholz-stadt

Oldenburg

Die kreisfreie Stadt ist aus amtlicher Sicht als „Oldenburg in Oldenburg“ oder auch „Oldb“ bekannt. Immerhin gibt es da noch Oldenburg in Holstein. Das niedersächsische Oldenburg ist heute als Universitätsstadt ein Begriff.  Einst war die drittgrößte niedersächsische Stadt als Residenzstadt ein Begriff. Gelegen ist die Stadt mittig im Oldenburger Land, das wiederum im Westen von Niedersachsen zu erreichen ist.

Im Schloss Oldenburg ist das Landesmuseum mit seinen Ausstellungen zu entdecken. Das Oldenburgische Staatstheater ist das älteste Theater der Stadt. Einst im Jahr 1836 als  Naturhistorisches Museum Oldenburg gegründet erwartet nun als Landesmuseum für Natur und Technik die Gäste. Zum Besuch laden ebenfalls der Schlossgarten und der Botanische Garten ein. Wie vielfältig das Flair ausfällt, zeigt sich im Mai in jedem Jahr, wenn die Oldtimer Classic Rallye veranstaltet wird. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/oldenburg-stadt

Osnabrück

Das niedersächsische Oberzentrum ist zugleich als Sitz vom Landkreis Osnabrück bekannt. Zugleich ist die Großstadt der Mittelpunkt vom Osnabrücker Land. Gesteigert hat sich der Bekanntheitsgrad von Osnabrück aufgrund des Westfälischen Friedens, der in der Stadt im Jahr 1648 unterzeichnet wurde. Innerhalb der Stadt sind mit dem Attersee und dem Rubbenbruchsee die größten Seen von Osnabrück zu erreichen.

Als Wahrzeichen fungiert das Rathaus von Osnabrück, dessen Fertigstellung im Jahr 1512 erfolgte. Etwas jünger ist das im Barockstil erbaute Schloss von Osnabrück, welches aus der Zeit nach dem Jahr 1650 stammt. Ferner lädt der von Osnabrücker Universität betriebene Botanische Garten zu einem Besuch ein. Wer mehr zu den Themen Weltall, Umwelt und Natur erfahren möchte, findet im Museum am Schölerberg Anregungen. 

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/osnabrueck-stadt

Wilhelmshaven

Nordwestlich in Niedersachsen ist die am Jadebusen gelegene Stadt zu erreichen. Es besteht Nähe zu den Wattgebieten vom Jadebusen. Bei Wilhelmshaven handelt es sich zugleich um die zweitgrößte niedersächsische Stadt, die als eines der Oberzentren innerhalb des Bundeslandes fungiert. Geprägt ist die Geschichte der Stadt von einer engen Verbindung zur Marine-Entwicklung.

Am Südstrand befindet sich das Deutsche Marinemuseum. Dort kann ein Blick auf alle deutschen Marinen fallen, die es seit dem Jahr 1848 gab oder gibt. Nicht weit davon befindet sich das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer Besucherzentrum. Ausgerichtet ist dieses auf den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Als Wahrzeichen bekannt ist die Kaiser-Wilhelm-Brücke. Eine unentgeltliche Besichtigung ist auf den Museumsschiffen möglich.

Hauptbeschreibung

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-niedersachsen/wilhelmshaven-stadt

Fahrscheine der unterschiedlichsten Art

Viele Menschen kennen sich nicht mit Fahrscheinen aus. Manchen ist möglicherweise auch nicht mal bekannt, dass man mit der Monatskarte Berlin-Ticket S die Erlaubnis hat, Anschlussfahrscheine zu erwerben. Gefragt wird man selber auch nicht, ob man Fahrscheine oder Monatskarten hat. Oder es wird auch nicht darauf geschaut, in welche Tarifgebiete man mit der Monatskarte fahren kann. So gilt beispielsweise auch die Monatskarte Berlin-Ticket S für das gesamte Berliner Stadtgebiet – A und B. Das bedeutet beispielsweise auch, das man nach Rahnsdorf fahren kann, wobei es sich um einen Ortsteil vom Bezirk Treptow-Köpenick handelt. Geschweige denn bemüht man sich offenbar auch nicht, sich mit neu eingeführten Fahrscheinen zu beschäftigen. Daher habe ich auf der nachfolgenden Seite mal eine Aufstellung von Fahrscheinen ausgearbeitet, damit jeder weiß, wie die Welt mit Fahrscheinen in Berlin aussieht. Ersichtlich ist dies an dieser Stelle – der zweite Link zeigt, welche Ortsteile (Beispiel Grünau) zu Berlin gehören, sodass in manchen Bereichen keine Kosten für einen Anschlussfahrschein anfallen:

http://modellbahnzauber24.de/besondere-bahnfahrten/ 

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/berlin/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-berlin-ortsteile-berliner-bezirke-1/

Anmerkung: Wie kann ich ohne Fahrschein fahren, wenn ich seit November 2017 eine Monatskarte nutze? Bild 2 zeigt den am 1.1.2020 neu eingeführten Anschlussfahrschein in Form einer Tageskarte! 

KI 03.03.2020

Vielleicht irre ich mich ja – doch für mich sieht das wie eine ordnungsgemäße Zutrittsberechtigung zu der Veranstaltung aus. Oder steht da nicht mein Name drauf?

Onkologische Schwerpunktpraxis

Nachdem ich die Diagnose für meine erste Krebserkrankung erhalten habe, bin ich postwendend zur onkologischen Schwerpunktpraxis in der Rathenower Straße gegangen, in der schon meine Mutter behandelt wurde. Ich wollte unbedingt einen anderen Behandlungsweg haben, da meine Mutter drei Krebsdiagnosen in vier Jahren erhielt. Am Morgen des 15.01.2002 erhielt ich in der onkologischen Schwerpunktpraxis meine erste Chemotherapie. Meine geplante Operation wurde abgesagt. Noch heute bin ich in der Praxis in Behandlung. Ich hoffe nur, dass man in dieser Zeit mögliche Krebspatienten dann an onkologische Schwerpunktpraxen verweist, damit sie eine Behandlung erhalten! 

Anhängigkeit beim Jobcenter

Ich bin zwar nicht froh, dass ich nun seit Jahren beim Jobcenter anhängig bin und ein medizinisches Gutachten nach dem anderen eine Arbeitsfähigkeit ausschließt. Welche Alternativen hat man mit zwei Krebserkrankungen? Und beim Jobcenter gibt es auch Abteilungen für Selbständige, sodass man mitunter nur Aufstocker ist. Doch ist es mir lieber, ich bekomme Geld vom Jobcenter als das ich mit den ständig geänderten Regularien in Bezug auf die Corona-Hilfe leben muss, was meinen Erkrankungen nicht gut tut. Angesichts der Situation kann ich zwar noch keine einwandfreie EKS-Einschätzung abgegeben. Doch so weiß ich wenigstens, dass ich mein Geld habe und meine Selbständigkeit erhalten bleibt. Das nächste, was kommen wird, ist ein Antrag auf Schwerbeschädigung!

Der Weg zu meinen Monatskarten seit November 2017:

http://modellbahnzauber24.de/die-grossen-vorbilder-die-deutsche-bahn/die-bvg-und-die-bahn/ 

Versuch, den Führerschein zu machen

Ich habe zu wenig Zeit, mich um das Privatleben von anderen zu kümmern, wenn ich nicht gerade Kontakt mit jemand habe. Irgendwann zwischen 1986 und 1990 habe ich mit meinem damaligen Mann versucht, den Führerschein zu machen. Jedoch habe ich den Versuch abgebrochen, da meine Mutter schwer erkrankt war und sie mir wichtiger war wie ein Stück Papier. Das hat den Nachteil, dass ich für Fahrt innerhalb von Deutschland natürlich Geld benötige. Andererseits hat es auch Vorteile, wenn man keinen Führerschein hat. Man lernt gerade während einer Krebserkrankung extrem viel dazu.

Es ist klar, dass nicht jeder Autofahrer die Fahrscheine kennen kann, die jemand kennt, der die öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Deutschland nutzt. Daher habe ich auf meiner Modellbahnseite eine Extra-Seite erarbeitet, die einen kleinen Blick in die Welt der Fahrscheine in Berlin und Brandenburg ermöglicht:

http://modellbahnzauber24.de/besondere-bahnfahrten

Zwei Fakten zum Welterbe der UNESCO

Deutschland besitzt derzeit 46 Welterbestätten. Weltweit gibt es momentan 1121 Welterbestätten! 

Rezensionen oder ähnliches

Bitte Rezensionen oder ähnliche Seiten immer bis zum Ende lesen. Mitunter steht der ausschlagebende Name erst am Ende des Textes.

Wittmund

Weitere Informationen unter „Kleinere Städte und Gemeinden in Niedersachsen“ 

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030