Kleinere Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein 3

Willkommen in Schleswig-Holstein. Weitere Informationen zum Bundesland gibt es an dieser Stelle:

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-schleswig-holstein/

Glückstadt

Umgeben wird die an der Unterelbe liegende Stadt von der Metropolregion Hamburg. Es handelt sich im Kreis Steinburg um die zweitgrößte Stadt. Nur Itzehoe ist größer als Glückstadt. Zum hohen Bekanntheitsgrad hat die traditionsreiche Produktion von Matjes beigetragen.

Der Grundriss der Stadt fällt in etwa sechseckig aus. Im Zentrum befindet sich der Marktplatz. Ein hoher Anteil von der historischen Altstadt ist noch immer erhalten. Im Brockdorff-Palais, das im Jahr 1632 erbaut wurde, lädt heute das Detlefsen-Museum zu einem Besuch ein. Gäste erhalten Einblick in das Leben über einen Zeitraum von vier Jahrhunderten sowie in die Geschichte der Stadt.

Niendorf

Bekannt ist Niendorf als ein Ortsteil, der zur Gemeinde Timmendorfer Strand gehört. Umgeben wird der Ortsteil vom Kreis Ostholstein. Einen der besonderen Anziehungspunkte stellt der Fischerei- und Yachthafen dar, wobei oft die Rede vom Niendorfer Hafen die Rede ist. Die Entfernung bis zum Zentrum vom Timmendorfer Strand beträgt 3,5 Kilometer.

Der Vogelpark Niendorf wurde bereits im Jahr 1973 eröffnet. Innerhalb Deutschlands handelt es sich um einen der größten Vogelsparks. Das beschauliche Ostseeheilbad lädt an jedem ersten Sonntag im Monat zum Fischmarkt ein. Im Mittelpunkt steht bei Aktivitäten der Yacht- und Fischereihafen, der sich mit einigen Restaurants präsentiert. Auch die Umgebung ist reich an Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt von Lübeck oder der Hansapark in Sierksdorf beweisen.  

Bad Oldesloh

Die Stadt ist innerhalb des Landkreises Stormann zu erreichen. Gekennzeichnet ist das Bild der Stadt von 12 Ortsteilen. Unter den Ortsteilen sind Glinde I + II sowie Blumendorf zu finden. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde das einstige Bauerndorf Blumendorf im Jahr 1314.

In der heutigen Zeit kann der Besuch im Museum besuchen, das Menno Simons gewidmet ist. Des Weiteren lädt das Heimatmuseum zu Besuch ein. Dort kommt es zur Präsentation von Funden aus der ältesten nacheiszeitlichen Zeit bis in die Neuzeit. Außerdem besteht Gelegenheit zu einem Spaziergang am Brenner Moor. Es handelt sich um das das größte Salzmoor, das sich im Binnenland von Schleswig-Holstein befindet.  

Lauenburg

Bei der im Kreisherzogtum gelegenen Kleinstadt handelt es sich um die südlichste Stadt im Bundesland. Erreichbar ist die Stadt in einer Entfernung von 40 Kilometer von Hamburg. Die an der Elbe liegende Stadt zeichnet sich gleichzeitig durch die Lage im Dreiländereck Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen – Schleswig-Holstein aus.

Sehenswert ist die Altstadt. Ferner zeichnet sich die Altstadt durch die Aussichtsterrasse aus, die sich in der Nähe vom Schloss befindet. Akzente setzt die Stadt mit der Palmschleuse, bei der es sich um die älteste erhaltene Kesselschleuse von Deutschland handelt. Des Weiteren existiert in der Stadt das Künstlerhaus Lauenburg. Es handelt sich um eine Stipendiatenstätte vom Land Schleswig-Stätte vom Land Schleswig-Holstein . 

Borstel-Hohenraden

Der Kreis Pinneberg umgibt die aus den Dörfern Borstel und Hohenrade bestehende Gemeinde. In der Nähe sind die Kreisstadt Pinneberg sowie der Quickborner Stadtteil Renzel zu erreichen. Durchquert wird die Gemeinde von der Landesstraße 76. Dadurch kommt es zu einer Verbindung zwischen den beiden Städten Pinneberg und Quickborn. 

Sankt Peter-Ording

Umgeben wird die Gemeinde vom Kreis Nordfriesland. Es ist das einzige deutsche Seebad, das eine Schwefelquelle besitzt. Bekannt ist Sankt Peter-Ording daher als Nordseeheil- und Schwefelbad. Auf der Halbinsel Eiderstadt ist das Heilbad im Südwesten zu erreichen. Bezogen auf die Übernachtungen handelt es sich in Schleswig-Holstein um das Seebad überhaupt.

Eines der Wahrzeichen in Form der Pfahlbauten befindet sich am Strand, der eine Länge von 12 Kilometer besitzt. Als zweites Wahrzeichen ist der in St. Peter-Böhl befindliche Leuchtturm bekannt. Ferner bieten sich Aktivitäten ein Besuch im Freizeit- und Erlebnisbad an, das sich durch eine große Saunalandschaft auszeichnet.

Grönwohld

Östlich innerhalb des Kreises Stormann ist die Gemeinde erreichbar. Grönwohld besitzt eine Lage im Süden von Bad Oldeslo. Andere Ortsteile außerhalb Grönwohld gibt es nicht.

Zu finden ist in der Gemeinde die Amsincksche Drahtmühle. Der am Drahtteich befindliche Bau stammt aus dem 17. Jahrhundert.

Sierksdorf

Die Geschichte der an der Lübecker Bucht gelegenen Gemeinde begann einst als Fischerdorf. In der heutigen Zeit hat das im Kreis Ostholstein befindliche Seebad an Bedeutung gewonnen. Zur Nachbarschaft von Sierksdorf gehören Gemeinden wie Scharbeutz und Haffkrug. Dadurch kann zugleich die Neustädter Bucht als Ausflugsziel in Betracht kommen.

Zur großen Bekanntheit hat der Hansapark beigetragen, bei dem es sich um einen der fünf großen Freizeitparks in Deutschland handelt. Als es im Jahr 1977 zur Gründung des Vergnügungsparks kam, handelte es sich um das Hansaland. Ferner zeichnet sich die Gemeinde durch einen traumhaften Strand mit einer Länge von fünf Kilometer Länge aus .

Schwedeneck

Die Halbinsel Dänischer Wohld bildet den Rahmen für die Gemeinde Schwedeneck. Damit ist gleichzeitig eine Lage im Kreis Rendsburg-Eckernförde gegeben. Zwischen Schwedeneck und der Landeshauptstadt Kiel beträgt die Entfernung etwa sechs Kilometer. Durch die Gemeinde verläuft die Bäderstraße. Gekennzeichnet ist das Bild der Gemeinde von Ortschaften wie Eckernholm, Hohenhain, Krusendorf und Stohl.

Munkmarsch

Es handelt sich dabei um einen Ortsteil, der zur Gemeinde Sylt gehört. Auf der Insel liegt der Ortsteil im Osten vom Flughafengelände Sylt. Bekannt ist der Ortsteil für sein Weißes Kliff. Dabei handelt es sich um eine Abbruchkante zum Wattenmeer, die eine Höhe von acht Metern besitzt. Gekennzeichnet ist dieses Bild von hellem Kaolinsand.

Das Welterbe im Land

http://deutsches-welterbe.de/bundesland-schleswig-holstein/die-welterbestaetten-in-schleswig-holstein/

Fortsetzung siehe „kleinere Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein“ sowie „Kleinere Städte und Gemeinden in Schleswig-Holstein 2“

Ein Blick auf Deutschland

Deutschland

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2020 bis 2030