Oldenburg – Stadt

Nördlich in Niedersachsen ist die kreisfreie Stadt Oldenburg zu erreichen, bei der es sich heute um eine Universitätsstadt handelt. Neben Braunschweig, Osnabrück und Hannover gehört Oldenburg zu den größten Städten des Landes. In Oldenburg und in der Umgebung befinden sich einige Moore. Von der offenen Nordsee ist die Innenstadt etwa 90 Kilometer entfernt. Gleichzeitig ist die gesamte Stadt inmitten vom Oldenburger Land zu erreichen. Bei einem Aufenthalt bieten sich Ausflüge in Landkreise wie Ammerland und Wesermarsch sowie in die Städte Hude und Wardenburg an.

Geografische Gedanken

Es gibt einen Ort, an dem die Delmenhorster Geest in die Oldenburger Geest übergeht. An diesem Punkt ist Oldenburg zu erreichen. Zur Nordsee beträgt die Entfernung der Innenstat 90 Kilometer. Von der Huntemündung, die bei Elsfleth liegt, ist die Innenstadt 23,5 Kilometer entfernt. Zu den weiteren Städten, die in der entfernteren Umgebung von Oldenburg liegen, gehören Bremen, Osnabrück, Groningen und Hamburg. An die Stadt grenzen Gemeinden wie Rastede, Bad Zwischenahn und Wardenburg.

Natur- und Naturerholungsgebiete

Oldenburg und das Oldenburger Land bieten eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten an. Dazu gehören Teiche und Seen wie Kleiner Bornhorster See, Tweelbäker See und der Schlossgartenteich. Ebenfalls eine idyllische Atmosphäre erwartet die Gäste am Bodenburgteich, am Niklasteich sowie am Schwanenteich. Außerdem befinden sich einige Grünanlagen und Wälder in der Region. So ist dort Schlossgarten zu erreichen. Außerdem lädt der Landschaftspark Mühlenhunte zu einem Besuch ein. Etabliert hat sich ferner seit dem Jahr 2005 die alljährliche Einrichtung von temporären Gärten. Bekannt sind die als Stadtgärten und bieten den Besuchern in der Zeit von Mai bis August eine Reihe von Attraktionen.

Sehenswertes in Oldenburg

Das Oldenburgische Staatstheater lädt als ältestes Theater zum Verweilen ein. Neben Kinos präsentiert sich die Stadt mit Museen wie dem Landesmuseum Oldenburg. Durch das Haus wird die Dauerausstellung „Kulturgeschichte einer historischen Landschaft“ präsentiert. Zudem laden Häuser wie das Augusteum und das Prinzenpalais zu einem Besuch ein. Bereits im Jahr 1836 kam es zur Gründung des Naturhistorischen Museums Oldenburg, das heute als Landesmuseum für Natur und Mensch bekannt ist. Der Reigen der Sehenswürdigkeiten führt zum Schlossgarten, der EWE Arena und dem Botanischen Garten.

Eine Kurzpräsentation von mir:

Diese Domain besitzt momentan mehr als 1.030 Seiten und liefert Informationen zu den Bundesländern, Städten und mehr. Meine weiteren Domains:

http://www.schwedisches-welterbe.de

http://www.musikwelt.eu

http://www.bunte-filmwelt.de – mehr als 1.000 Rezensionen von mir und Kollegen Johannes

http://www.modellbahnzauber24.de

Ich habe jetzt auch mein Profil bei Xing an die Situation angepasst. Diese Präsentation werde ich in Kürze etwas anpassen. Ich bin immer noch etwas über die Geschichte überrascht, freue mich allerdings, dass meine Suche doch noch erfolgreich.

Bevor ich im Callcenter SNT am 1. November 2003 anfing, war ich noch in einer anderen Firma tätig. Gearbeitet habe ich unter anderem von Dezember 1998 bis Oktober 2003 bei einem Personaldiensterleister. Von dort hatte ich einen Einsatz, der mich im Jahr 1999 ins Berliner Umland führte. Dort gab es einen Arbeitskollegen, der am 12.11. Geburtstag hatte (die Wagen dieses Unternehmens aus dem Umland haben leider Gottes meine Wege in den vergangenen Jahren viel zu oft gekreuzt), was wie ich seit dem 10.11.2019 (Podcast anlässlich des Geburtstages der Bundeswehr) weiß, auch der Geburtstag der Bundeswehr ist, bei der mein Kollege Michael von SNT war. Zu meiner Zeit bei SNT sei soviel gesagt, dass ich die Zeit schätze, weil mein Lieblingskollege es geschafft hat, mich zu Lachen zu bringen, sodass ich auch heute noch gerne an die Momente wie mit der Schokolade zurückdenke. Es gibt noch eine Situation, die ich bis heute nicht vergessen habe (2003/2004 – das war etwas mit Einkaufen).

Leider kann ich nicht alles im Blick haben, was früher auch schon durch meine Krebserkrankungen nicht geht. Beio meiner ersten Krebsbehandlung durfte ich durch Chemotherapien gehen. Daher ein Hinweis: ich bin nicht in Chats zu erreichen und auch in keiner Flirtbörse. Dazu ist mir mein Umfeld zu wichtig. Allerdings hat mein Vater Günter zwei Brüder und einer davon vier Töchter, sodass ich vier Cousinen habe. Unterschied zwischen mir und meiner Cousine G.: Ich habe keinen Führerschein und bin dadurch nicht ganz so flexibel. Trotzdem führten mich Spuren damals sogar bis zu Schmidts Theater nach Hamburg.

Selbständig als Kleinunternehmerin bin ich seit Sommer 2006, weil dies mit vielen Arzttermen hilfreich ist. Gestern war ich im Martin-Luther-Krankenhaus im Brustzentrum zur Kontrolle. Übrigens bitte kein Quatsch einreden lassen. Mein geschiedener Mann hat nìchts mit dem Jürgen zu tun, der bei Stayfriends drinsteht. Wer dies tut, lügt – genauso wie mit meinem Vater Günter. Mein damaliger Mann, mein Vater und ich waren in den 90er Jahren in Paris in Urlaub. Da auch der Generaldirektorin der UNESCO meine Domains bekannt sind, möchte ich die Seiten demnächst ein bisschen begradigen.

Ich arbeite im Callcenter SNT von November 2003 bis Anfang März mit meinem Lieblingskollegen Michael zusammen, der bei der Bundeswehr war, die am 12.11. Geburtstag hat und ein Kollege (via Manpower) von einem Einsatz aus dem Jahr 1999, der am 12.11. Geburtstag hat, fühlt sich angesprochen. Für die Fantasie bin ich nicht verantwortlich.

Ich hatte bis Anfang 2019 keine Ahnung, dass es nachteilig sein könnte, wenn man seinen damaligen Mann Jürgen statt Hans-Jürgen nennt. Dummerweise hat mein geschiedener Mann am 17.12. Geburtstag. Mein ehemaliger Klassenkamerad Jürgen hat am 14.12. Geburtstag.

Ansonsten habe ich mich damit abgefunden, dass ich an Weihnachten wohl wieder arbeiten werde. Wenn man bei Arztterminen oder an Adventssonntagen allein bleibt, wird man oft sehr nachdenklich wirken. Ich werde bis zum 15.12. das Geschehen noch ganz genau beobachten. Warum persönlich nicht irgendwann angesprochen hat, kann ich nicht beurteilen. Für mich steht aber fest, wenn ich tatsächlich erst nach dem 14.12.2019 wieder eine Beziehung führen dürfen, ist das Thema Beziehung für mich endgültig erledigt. Wenn ich in allen schlechten Tagen, an Feiertagen oder bei Arztterminen allein bin, brauche ich auch nach dem 15.12. keine Beziehung, weil ich innerlich dann endgültig erfroren bin. Helfen werden mir die schönen Momente, die ich bei SNT mit Michael erlebt habe. Wie soll ich meinen Kontakten die Bedeutung anderer Fahrten vermitteln, wenn ich an wichtigen Tagen in Berlin allein?

Kurzes Update: leider hat sich der im Jahr 2013 diagnostizierte ruhige Tumor Anfang 2016 entschlossen, zu wachsen. Dezember 2016/Januar 2017 30 Bestrahlungen – Biophosphonattherapie – regelmäßige Arztkontrollen alle drei Monate – ich habe gestern die Oberärztin des Brustzentrums vom Martin-Luther-Krankenhaus kennengelernt, mit der ich natürlich auch wieder ein ernstes Gespräch hatte.

Zum Erwerb dieser vergünstigten  Monatskarte ist man für sechs Monate berechtigt (egal ob volles Geld oder sogenannter Aufstocker), wenn man einen entsprechenden Leistungsbescheid für den Berlin-Pass vorlegt. Nach sechs Monaten (bei mir März/September) gibt es mit neuem Leistungsbescheid eine Verlängerung. Erlaubt ist damit auch der Erwerb von Anschlussfahrschein für den Tarifbereich C.

Weitere Informationen zum Bundesland

http://deutsches-welterbe.de/niedersachsen/

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/niedersachsen/

http://deutsches-welterbe.de/niedersachsen/weihnachtsmaerkte-2018-2019-in-niedersachsen/

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2030