Landeshauptstadt Düsseldorf

Als Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen hat in Düsseldorf zugleich die Regierungsbehörde ihren Sitz. Außerdem befindet sich Düsseldorf im Kern vom zentralen Wirtschaftsraum in Europa. Bei der Stadt handelt es sich zudem um eines von fünf wichtigen Wirtschaftszentren von Deutschland, die international stark verflochten sind. Einen Namen hat sich die Stadt ferner als Messestadt gemacht.

dusseldorf-188718_1280

Geografische Gedanken

Zum größten Teil liegt Düsseldorf auf der rechten Seite vom Rhein. Gleichzeitig ist die Stadt im mittleren Teil vom Niederrheinischen Tiefland zu erreichen. Südwestlich grenzt die Stadt an das Ruhrgebiet. Dies unterstreicht die Lage der Stadt im Herzen der Metropolregion Rhein-Ruhr, einem der städtischen Ballungsräume von Deutschland. Bezogen auf das Oberzentrum von Düsseldorf liegen im Umkreis von 50 Kilometern rund neun Millionen Menschen. Im Hinblick auf die Zone der Mitteleuropäischen Zeit liegt Düsseldorf in deren Zentrum. Das Stadtgebiet mit seinem ozeanisch ausgeprägten Klima ist von zehn Bezirken gekennzeichnet, die wiederum eine Unterteilung in 50 Stadtteile vorweisen.

Partnerschaften

Seit Jahren schon pflegt die Landeshauptstadt Partnerschaften mit anderen Städten:

Reading – Vereinigtes Königreich

Chemnitz – Deutschland

Haifa – Israel

Warschau – Polen

Moskau – Russland

Chongqing – China

Palermo – Italien

Chiba – Japan

Zwischen den nachfolgenden Städten und Düsseldorf bestehen freundliche Beziehungen:

Toulouse – Frankreich

Teneriffa – Spanien

Montreal – Kanada

Guanzzhou – China

Shenyang – China 

Sehenswerte Facetten

Unzählige Sehenswürdigkeiten bereichern das Bild von Düsseldorf. So laden allein 18 städtische Museen zu einem Besuch ein. Unter den Museen insgesamt stellt der im Nordpark gelegene Aquazoo das meistbesuchte Museum dar. Gekennzeichnet ist die Stadt zudem von einer langen Tradition als Kunststadt. Bereits in den ersten Jahren des 18. Jahrhunderts befand sich Düsseldorf im Besitz der ersten Kunstsammlung. Neben einem Besuch bei zahlreichen Bauwerken bieten sich Spaziergänge zur so genannten Brückenfamilie an. Einst wurden darunter die drei zentral gelegenen Schrägseilbrücken in Form der Rheinkniebrücke, der Oberkasseler Brücke sowie der Theodor-Heuss-Brücke verstanden. Heute stehen eine Vielzahl von weiteren Brücken im Mittelpunkt des täglichen Lebens in Düsseldorf. Dazu gehören interessante Brücken wie die

Josef-Kardinal-Frings-Brücke

Fleher Brücke und die

Flughafenseilbrücke.

Des Weiteren besteht Gelegenheit zum Besuch der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf.

Zu den weiteren sehenswerten Schätzen der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt gehören zahlreiche Parkanlagen. Neun dieser Gebiete befinden sich mittlerweile seit dem Jahr 2004 in der Straße der Gartenkunst, die sich zwischen Rhein und Maas befindet.

tv-tower-1003026_1920

Der Veranstaltungskalender

Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt hat seinen Gästen viel zu bieten – wie ein Blick in den Veranstaltungskalender zeigt.

Die Wassersportmesse „Boot“

Jüdische Kulturtage im Rheinland

Weiberfastnacht – die Erstürmung des Rathauses durch Frauen

Italienfest

Latzen Jazzen

Marokkanische Woche in Deutschland

Maler- und Töpfermarkt

Japan-Tag inklusive Feuerwerk

Bücherbummel auf der Kö

Frankreichfest

Gourmet Festival Düsseldorf

Chinafest Düsseldorf

Altstadtherbst Kulturfestival Düsseldorf

Rhein-Marathon-Rudern

Laatzen Jazzen

Adventsmarkt

Nikolaus- und Weihnachtsmärkte

Weitere Informationen sind auch unter „Kleinere Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen zu finden.

Einblick in meine weiteren Webseiten

http://www.bunte-filmwelt.de

http://www.musikwelt.eu

tv-tower-281078_1280

Weitere Informationen zum Bundesland

http://deutsches-welterbe.de/nordrhein-westfalen/

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/nordrhein-westfalen/

http://deutsches-welterbe.de/nordrhein-westfalen/weihnachtsmaerkte-2018-2019/

Hinweis: Neben einigen Bildern von mir befinden sich auf den Seiten Bilder von pixabay.com. Dieses Portal bietet die Bilder kostenlos zur freien, auch kommerziellen Verwendung an. Die Nennung der Namen ist nicht erforderlich.

Copyright by Marina Teuscher 2015 – 2030