Archiv der Kategorie: Allgemein

Fitnessstudio

Ich weiß nicht, ob wir heutzutage in so einer Welt leben, dass man von Hause aus gleich etwas schlechtes annimmt und vielleicht mancher auch deswegen von vorherein auf Recherchen im Hintergrund verzichtet. Ich mag mich damit auch nicht mehr näher beschäftigen, nachdem die Story mit den Frauen am Alex im März aufgeflogen ist, wo man in Geschichten verwickelt werden kann, obwohl man dort gar nicht anwesend ist.

Fakt ist jedoch, dass die Welt bei mir Anfang Februar in Ordnung war. Ich wusste, dass die großen Auftragswellen kommen würden. Es lief also alles auf ein den Umständen entsprechendes gutes Gleichgewicht hinaus. Also fasst ich Mut und schloss wieder einmal einen Vertrag am 08.02.2020 im Fitnessstudio ab.

Dreimal die Woche ging ich zum Training. Schließlich ist es möglich, die Ausdauer durch regelmäßiges Training zu verbessern. Auch kann es bei Beschwerden mit Asthma helfen. Nun hänge ich schon wieder in einer Pause fest, was mich natürlich als Sportlerin nicht glücklich machen kann. Auch meine Ärzte empfehlen mir dringend ein Krafttraining sowie dem Krebs mittels Sport davon zu laufen. Es gibt viele bekannte Beispiele, die sich mit Sport ein besseres Wohlbefinden erarbeitet haben. Zwischendurch arbeite ich an meinen fünf international ausgerichteten Webseiten, besonders http://www.deutsches-welterbe.de mit über 1.085 Seiten.

Was aktuell aus dem Vertrag wird, muss man schauen.

VERWANDTSCHAFT/CALLCENTER UND DATUM 12.11./KI

In den ersten Tagen vom Monat März kam es durch das Posten von Erinnerungen eines inzwischen ehemaligen Facebook-Kontaktes zur Aufklärung eines weiteres Details in Bezug auf meine private und berufliche Achterbahnfahrt. Die entsprechenden Frauen, die für ihre möglicherweise fragwürdigen Aktivitäten (da ich weiß, wofür man die Frauen hält) an einem sehr zentralen Platz bekannt sind, wurden inzwischen von mir in Social Media gelöscht. Schließlich war ich bis auf zwei Beobachtungen im Jahr 2019 nie dort an diesem Platz anwesend und weiß noch nicht mal, um was es wirklich in den Gesprächen dort geht. Da mir nicht bekannt ist, in welcher Weise dort Tatsachen verdreht wurden, ist ein Statement in Bezug auf meine Verwandtschaft sowie das Callcenter in Verbindung mit dem 12.11. und dem KI-Observatorium zwingend erforderlich, da ich weiß, wie die Damen auf Facebook agieren. 

VERWANDTSCHAFT/CALLCENTER UND DATUM 12.11./KI weiterlesen

Meine Rezensionen

Seit dem 30.08.2018 bin ich mit meiner eigenen Film-Webseite http://www.bunte-filmwelt.de online. Da ich zu diesem Zeitpunkt schon drei Jahre lang meine eigenen Webseiten betreut habe, erkannte ich schnell die Probleme der Vorgänger-Webseite.

Allerdings erkannte ich auch noch ein gravierenderes Problem an der Vorgänger-Webseite. Offenbar haben vielleicht nicht alle die Texte bis zum Ende gelesen, um die Seite komplett auf Namen zu überprüfen. Daher geht hier eine Bitte raus: Texte sollten – falls erforderlich – immer komplett gelesen werden, wenn es gilt, einen Namen zu finden. Schließlich steht dieser mitunter am Ende des Textes und nicht in der Mitte.

Seit dem 27.08.2019 schreibe ich wieder neue Rezensionen.

Schon allein aufgrund dieser Webseiten war ich verpflichtet, mich von einigen Kontakten in den sozialen Netzwerken zu trennen, deren Aktivitäten zu einem hohen Maß an Fehlinterpretationen führen können beziehungsweise bereits geführt haben. 

Städte

Da sich die Ansicht meiner Webseite auf dem Smartphone anders zeigt wie auf dem PC, habe ich die Suche vielleicht etwas erleichtert. Diese sind auf der Webseite wie folgt zu finden:

Name – Stadt beispielsweise „Unna – Stadt“

Anderes Beispiel:

Landeshauptstadt – Name beispielsweise „Landeshauptstadt – Düsseldorf“

Mitunter wird auch ein Link zu einer Seite „Kleinere Städte und Gemeinden“ angezeigt. Dann ist die jeweilige Stadt oder der Ort bereits schon auf dieser Seite zu finden.

Aktuellere Fahrscheine mit Essen

In der heutigen Zeit wird man sehr nachdenklich – besonders bei so breiter Vernetzung. Bekommt man jetzt etwa schon Probleme, wenn man Fahrscheine hat? Daher an dieser Stelle einfach noch einmal ein paar Fahrscheine.

An einer Freikartenverlosung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung brauchte ich nicht teilnehmen.

Silvester 2019 – Tarifgebiet C

Das man selber falsch eingeschätzt werden könnte, registriert man anfangs gar nicht. Ich war ziemlich entsetzt, als ich von den Aktivitäten am Alexanderplatz erfuhr, da diese negativ interpretiert wurden. Zur Sicherheit stelle ich an dieser Stelle nochmal meine Busfahrscheine für die Silvesternacht zur Verfügung als Nachweis für eine berechtigte Abwesenheit, für die ich logischerweise bezahlt habe:

Hier noch eine Erinnerung für das Tarifgebiet C – wie schon so oft erwähnt. Auch Inhaber des Berlin-Passes in Verbindung mit dem Berlin-Ticket S besitzen die Berechtigung, Anschlussfahrausweise zu erwerben. Hier sind noch einmal die Screenshots der S-Bahn und zwei Muster-Anschlussfahrausweise. Ich hoffe, es kommt der Tag, an dem das endlich einmal begriffen wird.

Der Anschlussfahrausweis als Tageskarte wurde am 1.1.2020 vom VBB neu eingeführt. 

Links Landeshauptstadt

Wiederholte Veröffentlichtung – damit ein leichterer Zugriff auf die Landeshauptstädte möglich ist.

Die Rolle von Berlin, Hamburg und Bremen als Stadtstaaten sollte vielen Menschen ein Begriff sein. Doch es gibt noch weitere Bundesländer, denen weit mehr Städte, Dörfer und andere Regionen ein harmonisches Bild verleihen. Alle diese Länder zeichnen sich durch eine Landeshauptstadt aus. Um deren Position ein wenig hervorzuheben, sind diese Städte mit dem Wort „Landeshauptstadt“ gekennzeichnet:

Links Landeshauptstadt weiterlesen

Links Asien

Mittlerweile gibt es die Seite nun seit einigen Jahren. Inzwischen sind mehr als 1075 Seiten auf der Webseite zu finden. In diesem Beitrag führt die Reise nun auf den größten Kontinent, wenn es um die Landmasse geht. Bezogen auf die Bevölkerung sind dort 60 Prozent der Weltbevölkerung beheimatet. Auf der Domain befinden sich seit einiger Zeit Informationen zu den folgenden Ländern – weitere Details auch zur Landesbeschreibung bereichern die Domain im Laufe der Zeit:

Links Asien weiterlesen

Schrifttypen

Momentan kann es aufgrund der äußeren Umstände zur Verwendung von zwei Schrifttypen kommen. Dies gilt auch für meine weiteren Webseiten:

http://www.musikwelt.eu

http://www.bunte-filmwelt.de

http://www.modellbahnzauber24.de

http://www.schwedisches-welterbe.de

Eine Anpassung der Texte an das eigentliche Schriftbild wird im Laufe der Zeit erfolgen.

Da dies vielleicht noch nicht jeder weiß, vorsorglich hier noch einmal der Hinweis: Die Anzeige meiner und einiger anderer Seiten fällt auf dem PC anders aus als auf dem Smartphone. Für diejenigen, die die Hauptbeschreibung für die Bundesländer auf dem Smartphone suchen, bitte beispielsweise nach „Bundesland Baden-Württemberg“ suchen. Danke Das funktioniert übrigens auch mit dem Begriff „Landeshauptstadt“.

Derzeit arbeite ich auch auf dieser Webseite an der Seite „167 Länder“, die mindestens eine Welterbestätte besitzen. Erste Kurzbeschreibungen sowie erste Verlinkungen zu den Länderseiten mit den Welterbestätten sind bereits erfolgt. Das Gute daran: Auf diese Weise erfolgt gleichzeitig auch ein Abgleich mit den Länder, da ich einem freundlichen Hinweis entnehmen konnte, dass die Seite mit Antigua noch nicht präsent war.

Ergänzungen zu den Länderbeschreibungen folgen ebenfalls.

Gottesdienste

Orte zum Wohlfühlen findet jeder. Für manchen ist es der kleine Garten – für andere der Besuch am Strand. Wiederum für andere ist der Besuch eines Gottesdienstes eine schöne Erfahrung. Noch vor zehn Jahren hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich mal einen Gottesdienst besuche.

Längst schon ist das anders geworden. Ich fand einen Ort für einen Gottesdienst, an dem alles passt. Allein mit fünf international ausgerichteten Webseiten gibt es viel zu beachten. Da traf mich die Geschichte am Alexanderplatz ein wenig – jedoch auch, dass die Christuskirche momentan nicht bis zum 19.04.2020 zu Gottesdiensten einladen darf. Seit ich dort das erste Mal anwesend war, bin ich fasziniert, wie schön und aufbauend das ist. Doch am Sonntag ging nicht nur am Himmel auf. Gleich zwei Gottesdienste von der Christuskirche wurden online um 10:00 Uhr und 14:00 Uhr präsentiert. Es ist zwar kein Ersatz für die Live-Gottesdienste und trotzdem ein besonderes Geschenk in dieser etwas seltsamen Zeit (ohne Fitnesstraining) ohne die Live-Momente.

Vielen Dank an unsere Gemeinde für diese schöne Bereicherung des Tages. Ich wünsche Euch eine gesegnete Woche.

Uns allen wünsche ich viel Stärke und Kraft in diesen Tagen.