Archiv der Kategorie: Allgemein

Hinweis

Zuvor hat es ja reibungslos geklappt, dass ich täglich durchschnittlich bis zu vier oder fünf Stunden an meinen Webseiten arbeiten konnte. Der Anreiz dazu wurde durch meine Aufgaben in der Unternehmensberatung geschaffen. Leider gibt es diese Aufgaben schon seit ein paar Wochen nicht. Es ist schwer, damit umzugehen, wenn man schneller sein möchte, aber nicht kann. Bis zum 29.05. kann ich nur eingeschränkt agieren. Es werden jedoch noch ganz viele Informationen folgen, wobei einzelne Staaten auch noch Einzelseiten für ihre Bundesländer erhalten. Auch werden die Einzelseiten für die Inseln der Kanaren und die Balearen weiter ausgebaut.

Welterbe – Türkei

Jedes Land hat seine individuellen Besonderheiten, die natürlich auch bei diesem Web-Auftritt etwas in den Vordergrund treten sollen. Insgesamt gibt es – wie schon bereits ausgeführt – 167 Länder mit mindestens einer Welterbestätte. Wer mehr über die 167 Länder erfahren möchte, findet erste Hinweise an dieser Stelle:

http://deutsches-welterbe.de/die-unesco/welterbestaetten-in-167-laendern/

Darunter befindet sich natürlich auch die Türkei. Ich habe auch schon begonnen, die ersten Kurzbeschreibungen für die Welterbestätten zu schreiben. Nun gilt es allerdings auch bei der Türkei eine kleine Sondersituation zu berücksichtigen. Im weiteren Sinne betrachtet liegt der Staat sowohl auf dem europäischen Kontinent als auch auf dem asiatischen Kontinent. Da es auf meiner Seite auch Unterteilungen in die Kontinente gibt, habe ich jeweils eine Seite für Asien und Europa geschrieben und in die Webseite eingearbeitet. Hier sind die Links dazu:

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/asien/die-welterbestatten-der-turkei/

http://deutsches-welterbe.de/welterbestaetten-weltweit/welterbestaetten-in-europa/weitere-europaeische-staaten/die-welterbestatten-in-der-turkei/

Europapark Rust

Heute war es wieder soweit: die dritte Sendung der Sendung „Immer wieder Sonntags“ mit Stefan Mross wurde ab 10 Uhr präsentiert! Besonders schön: Michael Morgan hat seinen neuen Titel „Liebe macht nicht blind“ präsentiert.

Bernhard Brink (Alles Gute zum Geburtstag) hat ein besonderes Ständchen erhalten. Endlich kann ich mal wieder entspannter bei der Sendung zu sehen.

An Ludwigsfelde denke ich auch oft.

Weitere Informationen dazu gibt es auch auf meiner Webseite www.musikwelt.eu.

43. Internationaler Museumstag

Heute ist ein besonderer Sonntag, den sich allerdings einige Museen vielleicht zu Beginn des Jahres noch anders vorgestellt hatten. Immer noch sind einige Spuren von Corona zu spüren. Doch nun ist endlich der 43. Internationale Museumstag dar. Aufgezeigt werden soll an diesem Tag, wie breit das Spektrum der Museumsarbeit ausgedehnt ist. Gerade in Deutschland gibt es ungefähr 6.500 Museen, die sich durch eine große Themenvielfalt auszeichnen. Inzwischen haben einige Museen schon wieder auf. Einige Museen haben während der geschlossenen Tage die Zeit für die Entwicklung von digitalen Angeboten genutzt. So besteht die Möglichkeit, sich schon vorab im Internet zu informieren und dann gezielter den Museumsbesuch zu planen.

Am heutigen Internationalen Museumstag besteht die Gelegenheit, in viele Welten einzutauchen. Allein in Berlin sind mehr als 60 Häuser geöffnet. 

Das Berlin-Ticket S und Tagestickets

An manche Dinge gewöhnt man sich etwas schwerer, weil man davon ausgeht, dass Recherchen so einfach sind. Dies scheint jedoch nicht immer so zu sein. Daher möchte ich nochmal auf das Berlin-Ticket S hinweisen, bei dem es sich um eine Monatskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel handelt. Ich nutze diese Monatskarte bereits seit November 2017, da ich den Kostenaufwand etwas verringern möchte. Schließlich kostet das Ticket für den Monat derzeit 27,50 Euro, wenn man im Besitz des Berlin-Passes ist. Damit auch für Außenstehende oder Autofahrer verständlich ist, was alles erlaubt ist, sind hier noch einmal Auszüge eines Auftritts der Berliner S-Bahn:

Wie aus dem vorgenannten Auszug ersichtlich ist, darf der Inhaber der Monatskarte Berlin-Ticket S Anschlussfahrausweise erwerben. Seit dem 1.1.2020 hat der VBB neue Anschlussfahrausweise eingeführt. Bei einem davon handelt es sich um eine Tageskarte zu 3,50 Euro. Man kann also beispielsweise Aufträge im Tarifbereich C annehmen und für 3,50 Euro in Verbindung mit der Monatskarte den ganzen Tag durch den Tarifbereich C fahren. 

Wer im Bereich Berlin-Brandenburg mit den Regionalbahnen unterwegs sein möchte, kann die Tagestickets vom VBB für 22,00 Euro nutzen:

Internationaler Tag der Familie

Der Familie kommt in der Regel eine hohe Bedeutung zu. Im Jahr 1993 würdigten auch die Vereinten Nationen die Familie durch die Einführung des Gedenktages „Internationaler Tag der Familie“. Jedes Jahr steht der Tag unter einem besonderen Motto.

Meine Webseiten

Meine bisherigen fünf Webseiten sind inzwischen bekannt. Vor wenigen Tagen ist nun endlich meine sechste Webseite online gegangen und ich habe bereits die ersten Texte eingerabeitet: Hier ist der Überblick über meine Webseiten:

Der Neuzugang unter meinen Webseiten:

Einkaufszentren – Zunächst einmal wird sich die Seite auf den deutschsprachigen Raum konzentrieren. Doch sind bereits Informationen zu den Bundesländern sowie den Welterbestätten eingepflegt. Der weitere Ausbau folgt!

Meine Webseiten weiterlesen

Länderseiten

Hier noch einmal zur Information:

In einem weiteren Schritt habe ich jetzt die Verlinkung zu den Länderseiten für die Staaten mit Welterbestätte auf der Seite 167 Länder überprüft. Nach jetzigem Stand fehlen noch die folgenden Länderseiten, die ich in den kommenden Tagen einarbeiten werde. Dann wird die entsprechende Seite auf meiner Webseite http://www.schwedisches-welterbe.de ergänzt.

Antigua – bereits vorhanden

Marinewerft von Antigua und zugehörige archäologische Stätten – 2016

Barbados – bereits vorhanden

Historisches Bridgetown und Garnison – 2011

Länderseiten weiterlesen

Muttertag

Allen Müttern wünsche ich einen besonders schönen Tag. Mögen sie wie an allen anderen Tagen auch verwöhnt werden.

Ob sind einige Familienimpressionen von mir. Da sind auch zwei Silvesterbilder dabei, da es bei uns üblich war, in den 1.1. reinzufeiern, da an diesem Tag meine Oma Geburtstag hat. Praktisch war zudem, dass meine Mutter und meine Oma in einem Haus wohnten.

Muttertag weiterlesen