Archiv der Kategorie: Tagung Welterbe-Komitee

Wien – Kein Entzug vom Welterbestatus

Das historische Zentrum von Wien steht bereits seit dem Jahr 2001 auf der Liste des Welterbes. Entgegen der Befürchtung, dass der Welterbestatus entzogen werden könnte, kam es jedoch nicht dazu. Schließlich stand Wien auf der Tagesordnung bei der Tagung. Zu einer endgültigen Klärung der Frage kam es nicht, sodass sich Wien weiterhin auf der roten Liste befindet.

Gleichzeitig kam es zu einer Würdigung vom Engagement, dass Österreich zeigt. Nun steht die Erfüllung weiterer Aufgaben an. Dazu gehört der Bericht, welche Maßnahmen getroffen wurden oder geplant sind.

Es ist damit zu rechnen, dass über die neuen Welterbestätten die erste Entscheidung am 29.06.2018 fällt.