Das 30jährige Jubiläum

Im nördlichsten Bundesland von Deutschland gibt es jährlich eine Reihe von festlichen Anlässen. Dazu laden in Schleswig-Holstein die Kieler Woche und die Travemünder Woche ein. Ferner lädt Lübeck mit dem Rocktower Festival oder dem Schleswig-Holstein Festival zu einem Aufenthalt ein. Zu entdecken gibt es außerdem eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, zu denen die sieben Türme gehören.

In diesem Jahr gibt es einen weiteren Anlass zum Feiern. Schließlich feiert das Welterbe der Stadt sein 30jähriges Jubiläum. Zur Aufnahme in die Liste des Welterbes der UNESCO kam es am 14.12.1987. Umfasst sind von der Aufnahme die Teile vom mittelalterlichen Stadtkern, die erhalten geblieben sind. Zu erreichen sind diese Sehenswürdigkeiten auf der Altstadtinsel. Zugleich handelte es sich um die erste Altstadt im Norden von Europa, für die es zu einer Aufnahme in das Weltkulturerbe der UNESCO kam.

Nun wird der 30. Geburtstag mit einigen Veranstaltungen gefeiert. Diese Veranstaltungen stehen unter dem Motto „Mit 30 ins Museum“ oder „30 plus 3 für Lübeck“. Weitere Mottos in diesem Jahr sind „Süß ist die 30“ und „Plötzlich sportlich“. Es gibt auch in diesem Jahr noch viele weitere sehenswerte Facetten in Lübeck und Umgebung zu entdecken.

Schreibe einen Kommentar