Das Flair der Küste

Slowenien überrascht seine Gäste mit vielen Facetten. Gern konzentrieren sich die Besucher auf den Südwesten, der sich durch sehenswerte Akzente wie die malerischen Hafenstädten auszeichnet. Weitere Höhepunkte in der Region stellen die Tropfsteinhöhlen sowie das Gestüt Lipica dar.

Der Einblick in die Region

Die Küstenlinie des Landes hat eine Länge von 46 Kilometer. Während der Reise durch Slowenien bietet sich der Besuch im Gebiet zwischen Sečovlje und Ankaran an. Dort sind einige hübsche Hafenstädtchen zu erreichen. Wer sich von der Küstenregion entfernt, hat im Hinterland Gelegenheit zum Besuch von Höhlen wie Postojuska jama.