Das Seenland Oder-Spree

Bundesweit gibt es eine Vielzahl von Erholungsgebieten. Darunter ist das Seenland Oder-Spree zu finden. Gekennzeichnet ist die Idylle von mehr als 200 Seen und einer Vielzahl von Flüssen. Zudem sind einige Fließe zu erkennen. Daher halten sich viele Badelustige, Radler und Freizeitkapitäne gern in der Region auf. Dieses Paradies lädt jedoch auch Wanderer zum Entdecken der malerischen Landschaft ein. Viele Menschen schätzen die norddeutsche Backsteingotik in der Region.

Wer das Radfahren schätzt, freut sich über die Radwege, die immerhin insgesamt eine Länge von über 2000 Kilometern vorweisen. Angler richten in dieser Region die Aufmerksamkeit auf die in der Nähe von Berlin gelegenen Gewässer sowie den Scharmützelsee und den Straussee.