Der UNESCO Forschungspreis

In diesem Jahr geht der Preis für die Erforschung von Lebenswissenschaften beispielsweise an das israelische Vulcani Forschungsinstitut.

Informationen zum Preis

Jedes Jahr erfolgt die Vergabe des Preises an Organisationen oder Einzelpersonen. Es handelt sich um den UNESCO-Äquatorialguinea internationalen Preis, des Vergabe für das Erforschen von Lebenswissenschaften. Zur Folge hat dies die Verbesserung der Lebensqualität weltweit. Zum ersten Mal erhält Israel jetzt diesen Preis.

Weitere Informationen zum Institut

Eine internationale Jury, die aus berühmten Experten besteht, deren Gebiet die Lebenswissenschaften darstellen, hat das Volcani Institut ausgewählt. Immerhin hat das Institut unter Bezug auf die Lebenswissenschaften einen außerordentlichen Beitrag geleistet. Dies dient dem Wohl der Menschheit, wobei in Folge davon die Entwicklung weiterer Forschungsbereiche erfolgen kann.

Die Bedeutung der Arbeit

In Israel hat sich das Institut durch einen hohen Anteil an Forschungen in der Landwirtschaft gemacht. Zum Einsatz gelangen Entwicklungen des Hauses in Israel und im Ausland. Unter den Themen ist die Landwirtschaft in Dürregebieten sowie der geschützte Anbau in Treibhäusern zu finden. Bekannt ist das Institut als ein globales Wissens-Zentrum. Andere Länder erhalten durch das Volcani-Institut Hilfe, wenn es um den Aufbau einer besseren Landwirtschaft geht.

Zur Übergabe des Preises der UNESCO kommt es am 04.12.2017. Dabei erhält das Institit in Dijbloho, Äquatorialguinea zusätzlich ein Preisgeld von 100.000 Dollar.