Der Welterbetag 2016

potsdam-736106_1920

Am Sonntag, dem 5. Juni 2016, findet bundesweit der 12. Welterbetag der UNESCO statt. Dieser Tag steht unter dem Motto „UNESCO-Welterbe verbindet“. Vertreten bei den Veranstaltungen sind in diesem Jahr ein Großteil der Welterbestätten. Präsentiert wird ein vielfältiges Kulturprogramm in Verbindung mit Aktionen und Sonderführungen, bei denen das Welterbe im Mittelpunkt steht.

Dem Welterbetag wird in Aachten gedacht. Dort steht die Geschichte der Sanierung vom Aachener Dom im Mittelpunkt vom Geschehen. Dabei handelt es sich um eine Grundsanierung über einen Zeitraum von 30 Jahren. Im Sommer soll es zum Abschluss dieser Sanierung kommen. Daher kommt es vom 3.6.2016 bis 5.6.2016 zu einem Domfest. Während dieser Zeit finden Veranstaltungen wie besondere Dombesichtigungen statt.

Weitere Feierlichkeiten für den Welterbetag sind bereits in Alfeld, Dessau, Goslar mit dem Bergwerk Rammelsberg und der Oberharzer Wasserwirtschaft geplant. Außerdem stehen Programmplanungen für diese Tage bereits in

Hildesheim

Kassel

Nationalpark Kellerwald-Edersee

Kloster Lorsch

Grube Messel

Oberes Mittelrheintal

Obergermanisch-Rätischer Limes

Potsdam und

Trier

fest. ICOMOS Deutschland lädt an diesem Tag in Berlin in seine neue Heimat im Nicolaihaus zum Tag der offenen Tür.

Copyright by Marina Teuscher 2016

Schreibe einen Kommentar