Bergbau – Schaubergwerke

Untrennbar mit der Geschichte von Deutschland verbunden, ist der Bergbau. Gerade in Nordrhein-Westfalen waren viele Zechen zu erreichen. In vielen Familien gibt es mindestens eine Person, die einmal in einem Bergwerk gearbeitet hat.

Die Aufgaben

Der Bergbau lässt sich dabei nicht so einfach erklären. Bezogen auf die moderne Definition hat der Bergbau weitere Bestandteile. Dazu gehören die Grundbewirtschaftsaufgaben wie die Wasserhaltung und die Bewetterung. Ferner spielen spezielle Ausbildungsstätten, soziale Sicherungssysteme sowie das erforderliche Vermessungswesen eine Rolle. Von Bedeutung sind ebenfalls verschiedene Abbauverfahren.

Die heutige Zeit

Von den Zechen der früheren Zeit und den damit verbundenen Aufgaben gibt es nicht mehr so viele Spuren. Und doch gibt es Schaubergwerke, die durch unterschiedliche Facetten einen Einblick auf frühere Tage bieten. Hier ist eine kleine Auswahl der Schaubergwerke, die in Deutschland zu erreichen sind:

Besucherbergwerk Tiefer Stollen – Baden-Württemberg

Bergbaumuseum Kupferbeg – Bayern

Braunkohle Bergbaumuseum – Hessen

Klosterstollen Barsinghausen – Niedersachsen

Besucherbergwerk Wodan-Stollen – Nordrhein-Westfalen

Besucherbergwerk Schmittenstollen – Rheinland-Pfalz

Erlebnisbergwerk Velsen – Saarland

Erlebnisbergwerk Dorothea-Stolln – Sachsen

Schaubergwerk Röhrigschacht – Sachsen-Anhalt

Besucherbergwerk Ravensteiner Stollen – Thüringen

Copyright by Marina Teuscher 2018 – 2025