Ummanz

Wie vielen es wirklich bekannt ist, dass die Insel Rügen eine „kleine Schwester“ mag nicht bekannt sein. Doch ist vorgelagert vor Rügen die Insel Ummanz zu erreichen. Beide Inseln gehören zum Landkreis Vorpommern-Rügen, der in Mecklenburg-Vorpommern zu erreichen ist.

Die Lage der Insel

Innerhalb des ehemaligen Landkreises Rügen stellt Ummanz mit einer Größe von 20 Quadratkilometern die zweitgrößte Insel dar. Nur Rügen ist größer als Ummanz, das zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehört. Im Nordwesten und Westen liegt eine Begrenzung durch den Schaproder Bodden vor, während die Udarser Wiek die Insel im Norden begrenzt. Der Koselower See stellt die Begrenzung im Osten dar. Südlich nimmt „Die Breite“ die Rolle der Begrenzung ein.

Ummanz in heutiger Zeit

Zwischen den Inseln Rügen und Ummanz besteht seit dem Jahr 1901 eine Verbindung. Die Brücke hat eine Länge von 250 Metern. Beim Kirchdorf Waase handelt es sich um den größten Ort der Insel. Des Weiteren laden die Ortschaften Wusse, Tankow, Freeseort, Suhrendorf sowie Markow und Haide zu einem Besuch ein. Durch sie und einige auf der Insel Rügen gelegene Dörfer kommt es zur Bildung der Gemeinde Ummanz.

(Neben einigen Bildern von mir befinden sich auf den Seiten Bilder von pixabay.com. Dieses Portal bietet die Bilder kostenlos zur freien, auch kommerziellen Verwendung an. Die Nennung der Namen ist nicht erforderlich.)

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2020