Die kroatische Stadt Trogir

seaside-666760_1920

Seit diesem Jahr hat das kleine und doch große Land Kroatien sieben Welterbestätten. Eine davon, die historische Stadt Trogir, befindet sich im nächsten Jahr 20 Jahre auf der Liste des Welterbes. Die Aufnahme in die Liste des Welterbes erfolgte aufgrund der romanisch-gotischen Bauweise, die in Osteuropa am besten erhalten ist. Zu erreichen ist die Altstadt auf einer Insel, bei der eine Verbindung über Brücken mit dem Festland vorliegt. Neben dem Welterbestatus zeichnet sich die Stadt durch Sehenswürdigkeiten wie der St.-Laurentius-Kathedrale, dem Stadttor und der Stadtmauer sowie dem im 13. Jahrhundert errichteten Fürstenpalast aus. Im historischen Stadtkern befindet sich außerdem ein gut erhaltenes Schloss.

Copyright by Marina Teuscher 2016

Schreibe einen Kommentar