Fitnesstraining und mehr

Nach mehr als fünf Jahren Pause bin ich im Februar 2018 wieder ins Fitnesstraining eingestiegen. Es wird noch viel Zeit vergehen, bis die Verbesserungen greifen. Doch ein erster Anfang ist gemacht. Schließlich ist gerade bei Krebserkrankungen (mittlerweile wird ja meine zweite Krebserkrankung behandelt) Bewegung von großer Bedeutung. Dies sind einige Ergebnisse:

Leider bin ich ja ins Hartz IV reinmanövriert worden. Dies hat allerdings den Vorteil, dass ich für den Berlin-Pass berechtigt bin, was wiederum den Erwerb des BVG-Tickets zu 27,50 Euro ermöglicht. Demzufolge kann man dadurch wiederum einige Aufträge annehmen, um seine Lebensqualität zu verbessern, selbst wenn man nicht mehr voll arbeitsfähig ist. Ein Beispiel für die Tickets (Hallo Herr Sachbearbeiter – danke für die schnelle Bearbeitung der Weiterverlängerung):

Allerdings läuft auch das Rentenantragsverfahren seit geraumer Zeit. Der Vorteil: auch mit der Rente darf man sich Geld hinzuverdienen.