Städte und mehr

  1. weiterstadt-1745268_1920

Einst im Jahr 1945 als Groß-Hessen gegründet, zeichnet sich das Land heute durch eine Gesamtfläche von 21.114,94 Quadratkilometer aus. Geprägt ist das Landschaftsbild von Mittelgebirgen, die eine Höhe von bis zu 950 Meter besitzen. Dabei handelt es sich um Regionen wie die Rhön, Vogelsberg, Westerwald, Kaufunger Wald und dem Spessart. Zu den Flüssen, die das Land ganz oder teilweise durchqueren, gehören die Weser, Fulda, Werra, Main, Lahn und Neckar.

Gekennzeichnet ist das Land zu dem von den Regierungsbezirken Kassel, Gießen und Darmstadt. In diesen Gebieten sind fünf kreisfreie Städte sowie 21 Landkreise mit über 400 Gemeinden zu erreichen. Bei den kreisfreien Städten handelt es sich zugleich um Kassel, Wiesbaden, Darmstadt, Frankfurt am Main. Zugleich handelt es sich bei diesen Städten um Großstädte. Außerdem sind in Hessen sieben so genannte Sonderstatusstädte zu erreichen, von denen vier Städte einst kreisfrei waren:

lahn-at-marburg-1410060_1920

Zu den Städten in Hessen gehören

Frankfurt am Main – Wiesbaden – Kassel

Darmstadt – Offenbach am Main – Hanau

Gießen – Marburg – Fulda

Rüsselsheim am Main – Bad Homburg vor der Höhe

Wetzlar – Oberursel/Taunus – Rodgau

Dreieich – Bensheim – Hofheim am Taunus

Maintal – Langen/Hessen – Neu-Isenburg

Limburg an der Lahn – Vierheim

Mörfelden-Walldorf – Dietzenbach – Bad Vilbel

Lampertheim – Bad Nauheim

Copyright bei Marina Teuscher 2016 – 2020