Hinweise

Der gestrige Tag liefert wieder einmal den Beweis, dass so mancher Betreiber eines Shops meine E-Mails gar nicht liest, die derjenige von mir erhält, obwohl er selber mehrfach den Versuch gemacht hat, mich zu erreichen. Dann kann ich mir ja künftig viel Schriftverkehr ersparen, wenn ich versuche, jemand zu erreichen, wenn meine Informationen über Mail gar nicht an den Besitzer des Shops – obwohl wir uns persönlich kennen – oder an führende Personen eines Unternehmens weitergeleitet werden, um Sachverhalte zu klären. Zumindest kann ich sagen, dass ich es probiert habe. Vorwürfe kann mir insoweit niemand machen. Und keiner möge erwarten, dass ich ausgerechnet bei Facebook meine geschäftliche E-Mail-Adresse eintrage… Das bei Facebook befindliche Album von Borussia Dortmund umfasst mittlerweile mehr als 300 Bilder…