Rügen

Ideal ist es, da die Seite inzwischen knapp 700 Unterseiten hat, den Namen einer Stadt oder einer Insel in die Suchmaske einzugeben. Innerhalb kürzester Zeit erfolgt die Anzeige für den gewünschten Begriff. Beim der Eingabe von Rügen als Suchbegriff erscheint ein Artikel für Rügen, da es sich bei der Insel um eine der 20 größten Inseln von Deutschland handelt. Schließlich ist Rügen die größte deutsche Insel überhaupt.

Einleitende Gedanken

Bei Rügen handelt es sich im Hinblick auf die Fläche um die größte Insel in Deutschland. Gleichzeitig stellt Rügen die Insel mit der meisten Bevölkerung dar. Erreichbar ist die Insel vor der Ostseeküste von Vorpommern. Zudem gehört die Insel innerhalb von Mecklenburg-Vorpommern zum Landkreis Vorpommern-Rügen. Bekannt ist die Hansestadt Stralsund als das Tor zu Rügen. Zahlreiche Lagunen und Meeresbuchten kennzeichnen das Bild der Küste.

Geografische Gedanken

Im Süden der Insel ist der Rügische Bodden zu erreichen, bei dem sich um eine große Bucht handelt. Gleichzeitig handelt es sich um den Nordteil vom Greifswalder Bodden. Vor der Insel befindet sich die vorgelagerte Insel Vilm. Durch die Halbinsel Jasmund kommt es zur Bildung vom Nordosten von Rügen. Von einer starken Gliederung ist ebenfalls der Westen und der Nordwesten von Rügen gekennzeichnet. Den Mittelpunkt der Insel stellt die Stadt Bergen dar. Zu den Grundzentren gehören Regionen wie Sassnitz, Puttbus und Binz dar.

Sehenswerte Facetten

Auf der Insel sind eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen zu bestaunen. Zum einen laden die Störtebeker-Festspiele in Ralswiek zum Verweilen ein. Des Weiteren bietet sich der Nationalpark Jasmund zu einem Besuch an. Dort ist der weltberühmte Kreidefelsen zu erreichen. Einen weiteren Höhepunkt setzt die Insel mit dem Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Zu erreichen sind in diesem Gebiet die Insel Hiddensee sowie die Halbinseln Darß und Zingst. Ihren Anfang nimmt auf der Insel Rügen die Deutsche Alleenstraße, die eine Länge von 2500 Kilometern nimmt. Gäste ziehen in Regelmäßigkeit das Sandskulpturenfestival sowie der Rügenbrückenlauf an.

Copryright by Marina Teuscher 2017 – 2025