Meine Besuche bei Live-Veranstaltungen

Während meiner ersten Krebserkrankung beziehungsweise der Behandlung hörte ich einst einen Titel von Michael Morgan „Komm steh wieder auf“. Ursprünglich ist das Lied auf Liebeskummer ausgerichtet. Meiner Meinung ist es auch hilfreich, wenn man an Krebs erkrankt. Für mich war der Titel seinerzeit eine große Hilfe. Daher konnte ich es mir nicht nehmen lassen, als Michael Morgan einen Auftritt in Ludwigsfelde im Sommer 2012 hatte, dorthin zu fahren. Schließlich brauchte ich bloß die Kosten für die Anschlussfahrscheine investieren.

Es war an einem Sonntag, als ich ihm das erste Mal gegenüberstand. Ich war so etwas von fasziniert. Immerhin bin ich schon ungefähr seit Mitte der 90er Jahre Fan von ihm. Schon damals war mir klar, dass dies nicht das einzige Live-Erlebnis bleiben sollte, bei dem ich anwesend war. Und so lies ich es mir nicht nehmen, sodass ich zu einigen Auftritten von Autogrammstunden gefahren bin (Leider kamen während dieser Zeit die seltsamen Computerstörungen auf, die über einen Zeitraum von zwei Jahren anhielten. Mehrere Versuche, den Rechner neu aufzubauen, gingen natürlich schief.)

Seit dieser Zeit beobachte ich auch die Hitparaden, die manchmal gerade im Hinblick auf die Ergebnisse von Michael etwas sonderbar ausfielen. Und das ausgerechnet bei dem Mann, dem dieser schöne Titel „Komm steh wieder auf“ zu verdanken ist. Die Schwierigkeiten mit der Musik waren anfangs nicht zu greifen. Inzwischen ist meine Domain www.musikwelt.eu nun schon seit Herbst 2015 online und präsentiert Termine oder wöchentliche Hitparaden. Natürlich ist auch eine Liste der Termine zu sehen, bei denen ich Musikveranstaltungen besucht habe (Übrigens habe ich bei Facebook ganz viele Fotoalben mit Fahrscheinen für Monatskarten, Bahnkarten – Tagestickets für Deutschland und den VBB) und Anschlussfahrscheinen ab dem Jahr 2010 inzwischen schon angelegt. Bei Gelegenheit wird der Umfang der Fotoalben erweitert. – Da durch diese Webseite auch Behörden wie das Auswärtige Amt, die UNESCO in Paris und in Deutschland sowie ICOMOS und andere Institutionen berührt werden, ist diese Angabe an der Stelle erst recht erforderlich. Auf einzelnen deutschen Seiten – insgesamt hat die Domain zum jetzigen Zeitpunkt bereits mehr als 940 Unterseiten, wobei auf den Seiten im Bereich Kleinere Städte und Gemeinden teilweise bis zu 14 Gemeinden auf einer Seite zu finden sind – sind die Bilder von Michael und mir natürlich auch verteilt.)

http://musikwelt.eu/teilnahme-an-live-veranstaltungen/