Braunschweig

braunschweig-970386_1920

In die zweitgrößte Stadt von Niedersachsen führt Gäste der Besuch von Braunschweig. Die Stadt präsentiert sich seit dem Mittelalter mit dem Wahrzeichen des Braunschweiger Löwen. Zu erreichen ist Niedersachsen im Südosten von Niedersachsen. In Verbindung mit Wolfsburg und Salzgitter bilden alle drei Städte eines von neun Oberzentren. Begonnen hat die Geschichte von Braunschweig bereits im 9. Jahrhundert.

Braunschweig präsentiert sich mit mehreren Grünflächen und landschaftlich schönen Gebieten wie dem Naturschutzgebiet Riddagshausen. Seit dem Jahr 1962 ist das Gebiet als Europareservat ausgewiesen. Beheimatet sind dort Vogelarten wie der Zwergtaucher und die Krickente. Zudem zeichnet sich das Gebiet durch eine ausgedehnte Teichlandschaft aus.

vw-941141_1920

Jedes Jahr lädt Braunschweig mit einer Reihe von wiederkehrenden Veranstaltungen zu einem Besuch ein. Dazu gehört der Weihnachtsmarkt mit einer über 300 Jahre anhaltenden Tradition. Bekannt ist der Bereich des Weihnachtsmarktes mit seinen Ständen auch als so genannte Traditionsinsel.

Wen die Lust auf besondere Erlebnisse nach Braunschweig lockt, sollte sich in Richtung Stadthalle und Volkswagenhalle orientieren. Dort finden regelmäßig sportliche Veranstaltungen, Messen sowie Konzerte wie das Feuerwerk der Turnkunst statt.

Vieles zieht Besucher wie Bewohner von Braunschweig zum Schoduvel, dem Braunschweiger Karnevalsumzug. Der am Tag vor dem Rosenmontag stattfindende Karnevalsumzug hat eine Länge von über sechs Kilometern und ist damit der größte Umzug seiner Art im Norden von Deutschland.

Ferner lädt die Stadt mit Veranstaltungen wie dem Internationalen Filmfest Braunschweig, dem Braunschweiger Poetry Slam sowie dem Braunschweig Classix Festival zum Verweilen ein.

braunschweig-1554654_1920

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2020