Niedersachsen und die Städte

celle-891467_1920

Im Nordwesten von Deutschland ist Niedersachsen zu erreichen. Hinsichtlich der Fläche nimmt das Land den zweiten Platz hinter Bayern ein. Der Weg der durch Niedersachsen verlaufenden Flüsse führt in Richtung der Nordsee. Dabei liegen die Einzugsgebiete der Elbe, der Weser sowie der Ems vor. Geprägt ist das Landschaftsbild von Niedersachsen zudem von einer Vielzahl an natürlichen Seen. Dazu gehört das Steinhuder Meer, welches eine Fläche von 29,1 km² besitzt. Außerdem laden 86 Talsperren im Land zu einem Aufenthalt ein. Dies gilt außerdem für die 25 größten Städte des Landes, die neben zahlreichen anderen Gemeinden zum Kennenlernen von Niedersachsen ein.

national-park-1439175_1920

Bei den Städten handelt es sich um

Hannover – Braunschweig – Oldenburg – Osnabrück

Wolfsburg – Göttingen – Hildesheim – Salzgitter

Delmenhorst – Wilhelmshaven – Lüneburg – Celle

Garbsen – Hameln – Langenhagen – Nordhorn

Lingen (Ems) – Wolfenbüttel – Goslar – Emden

Peine – Cuxhaven – Stade – Melle

Neustadt am Rübenberge

hanover-712517_1920

Copyright by Marina Teuscher 2016 – 2020