Weihnachtsmärkte 2018-2019 Oberes Mittelrheintal

castle-drachenburg-522657_1920

In den letzten Wochen des Jahres zieht der Zauber der Weihnachtszeit auch in die Städte des Oberen Mittelrheintals ein. Dem Geruch von Glühwein und der Weihnachtsleckereien entziehen sich nur wenig Menschen. Vor allem für Kinder hat der Weihnachtsmarkt eine abwechslungsreiche Zeit zu bieten.

Die Gestaltung vieler Weihnachtsmärkte wird in den kommenden Jahren sicherlich unterschiedlich ausfallen. Doch eines haben viele Weihnachtsmärkte national oder auch international gemeinsam – es ist eine Krippe mit Jesu Christi zu sehen, eine Art Heiligtum, das inzwischen auch von der UNESCO anerkannt wurde. Seit dem Jahr 2012 befindet sich die folgende Stätte in der Liste des Welterbes:

Geburtsstätte Jesu Christi: Geburtskirche und Pilgerweg, Bethlehem

Nachfolgend habe ich bereits eine Vielzahl von Regionen aufgeführt, in denen mindestens ein Weihnachtsmarkt stattfindet. Es bietet sich außerdem an, wer Interesse an weiteren Veranstaltungen hat, den Blick auf weitere Veranstaltungskalender zu richten. Schließlich wird in vielen Gemeinden das Adventsingen angeboten. Hinweise dazu finden Interessierte mitunter sogar beim Einkaufen an den sogenannten „schwarzen“ Brettern.

Sankt Goar

Weihnachtsmarkt in St. Goarshausen 

Remagen

Nikolausmarkt in Remagen 

Lahnstein

Weihnachtsmarkt in der Oberlahnsteiner Hintermauergasse 

Weihnachtsmarkt in Lahnstein-Friedrichssegen 

Weihnachtsmarkt in Niederlahnstein – Rosengarten im Wirtshaus an der Lahn 

Königswinter

Weihnachtsmarkt am Schloss Drachenburg in Königswinter 

Neuwied

Knuspermarkt in Neuwied 

Luisenplatz in der City

Adventsmarkt um die Marktkirche 

Weihnachtshaus Neuwied 

Während der Advents- oder Weihnachtszeit gibt es viele Möglichkeiten zur Teilnahme an einer Lichterfahrt.

Wie in vielen anderen Regionen von Deutschland, präsentieren sich nicht nur die Innenstädte mit weihnachtlichem Glanz. Auch Einkaufszentren laden mit wundervollen Weihnachtsdekorationen und kleinen Weihnachtsmärkten zu einem Besuch ein.

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Bitte bei der Planung der Weihnachtsmärkte berücksichtigen, dass es immer zu kurzfristigen Veränderungen wegen der Öffnung kommen kann. Daher bietet sich vor dem Besuch die Recherche im Internet an.

Copyright by Marina Teuscher 2015 – 2025