Ostern

Dem Grunde freuen sich viele Menschen in diesen Tagen auf friedliche Stunden idealerweise im Kreise der Familie. Nun gibt es Ereignisse, die einen fassungslos hinterlassen. In dieser Woche traf das Schicksal eines der berühmtesten Bauwerke überhaupt. Je größer das Bauwerk ist, desto größer ist die Bedeutung für viele Menschen.

Doch es sollte leider am heutigen Tag – einem friedlichen Ostertag – noch schlimmer kommen. Das gibt es das wunderschöne Sri Lanka, in dem es acht Welterbestätten gibt. Nach aktuellem Kenntnisstand sind derzeit über 650 Familien und deren Freunde von einer Welt der Gewalt betroffen, die heute stattfand. Von anderen Schäden wie bei Unternehmen, die vielleicht in der Geschäftsführung betroffen sind, was sich auf Arbeitsplätze auswirken kann, sei an dieser Stelle nicht gesprochen. Allen Betroffenen, die unter dieser sinnlosen Welle der Gewalt leiden, wünsche ich in dieser Zeit viel Stärke und vor allem Unterstützung.