BVG – Weltkulturerbe

Heute früh sah ich einen Bus der BVG. (Durch meine Krebserkrankungen etc. bin ich darauf angewiesen, mich sehr viel zu bewegen. Zudem besitze ich ja sechs Webseiten. Trainieren im Fitnessstudio darf man ja derzeit nicht, um Verbesserungen zu erreichen.

Im äußeren Bereich an dem Bus waren die Namen von zwei Welterbestätten und der BVG zu erkennen. Daneben stand: Gib uns deine Stimme. Schließlich läuft derzeit eine Abstimmung zu dem Thema „BVG und Weltkulturerbe“. Mittlerweile sind dort fast 840.000 Stimmen verzeichnet:

https://www.bvg-weltkulturerbe.de/

Das hat mich ins Grübeln gebracht, da ich mich mit dem Thema Welterbe schon seit fünf Jahren beschäftige. Bei näherer Beschäftigung mit den Themen „BVG“ und „Weltkulturerbe“ sind mir derzeit bis zu sechs Gründe eingefallen, die einen Antrag auf die Eintragung in die Liste des Welterbes bei der UNESCO aus meiner Sicht rechtfertigen.

Gut, das Antragsverfahren für den Status des Welterbes ist wohl aufwendiger wie in den ersten beiden Jahrzehnten. Und doch finde ich, dass die BVG diesen Weg beschreiten sollte. Durch einen Artikel für meine Webseite www.modellbahnzauber24.de hatte ich mich unlängstveh mit der Geschochte der BVG beschäftigt.

Zwei Titelvorschläge sind mir inzwischen auch eingefallen.

Übrigens hat meine Webseite www.deutsches-welterbe.de derzeit etwas mehr als 1100 Seiten.

Berliner Bezirke

Wer sich meine Seite auf dem PC anschaut, findet schnell heraus, was für Inhalte es allein für das Bundesland Berlin gibt. Auf dem Smartphone fällt die Anzeige der Webseite anders aus.

Ursprünglich wollte ich mir nur eine Visitenkarte für das Netz erstellen. Doch spätestens Facebook verdeutlicht einem sehr schön, wie weit man vernetzt ist. Also habe ich beschlossen, alle Länder mit und ohne Welterbestätte auf meine Webseite aufzunehmen. Immerhin ist es gut, wenn man sich zwischen den Kontrollterminen (vorherige Kontrolle 30.04.2020 – den schriftlichen Befund erhalte ich Ende Mai) für die Krebserkrankung ablenkt. Daher habe ich im Jahr 2006 auch eine Gewerbeanmeldung als IT-Dienstleister und in der Unternehmensberatung abgegeben. Für die Fantasien, die sich aus meinen Arztbesuchen und meiner Selbständigkeit ergeben, bitte ich die Verantwortung nicht bei mir zu suchen. 

Berliner Bezirke weiterlesen

Kloster Lorsch

Erfreuliche Nachrichten kommen aus dem Kloster Lorsch. Ab Dienstag, dem 12. Mai fängt die Welterbestätte wieder zu Leben an. Es gilt natürlich, auch wenn ein eingeschränktes Angebot zunächst präsent ist, beim Besuch Regeln einzuhalten. So besteht die Gelegenheit zum Besuch vom Museumszentrum und der Königshalle. Derzeit finden keine Führungen statt. Ebenso stehen die Angebote im Bereich Museumspädagogik derzeit nicht zur Verfügung. 

Fahrscheine

Nach einem Vorfall am 28.02.2020 auf meiner Facebook-Seite, der mit zwei früheren Kontakten mit mir zu tun hat, die inzwischen gelöscht sind, habe ich mich dazu entschlossen, erneut Fahrscheine auf Facebook hochzuladen. Ich ertappte jemand beim Lügen. Diesmal sind diese noch anders sortiert. Auch heute sind wieder Fahrscheine – diesmal aus den Jahren 2013 und 2014. Das ist natürlich noch lange nicht abgeschlossen. Schließlich soll auch die Nutzung von Anschlussfahrscheinen in Verbindung mit den Monatskarten oder vor Nutzung der Monatskarten der Erwerb Tageskarten für die Bereiche AB oder ABC deutlich werden. 

Länderseiten

In einem weiteren Schritt habe ich jetzt die Verlinkung zu den Länderseiten für die Staaten mit Welterbestätte auf der Seite 167 Länder überprüft. Nach jetzigem Stand fehlen noch die folgenden Länderseiten, die ich in den kommenden Tagen einarbeiten werde. Dann wird die entsprechende Seite auf meiner Webseite http://www.schwedisches-welterbe.de ergänzt.

Antigua

Marinewerft von Antigua und zugehörige archäologische Stätten – 2016

Barbados

Historisches Bridgetown und Garnison – 2011

Länderseiten weiterlesen

Eine besondere Zahl

Gestern habe ich über Twitter davon erfahren, dass es eine Zahl gibt, die einen sehr negativen Background hat. So wie mir wird es wahrscheinlich wie vielen gehen, die diese Zahl nicht kennen. Daher habe ich schon via Twitter das Problem angesprochen, das es in Berlin eine Buslinie mit der Nummer 187 gibt und Gedanken an eine Umbenennung dieser Linie angeregt.

Eine besondere Zahl weiterlesen

Ziegeleipark Mildenberg

Geplant war der Saisonstart zum 01.04.2020. Doch noch vorher wurde alles etwas anders. Nun kommen vom Ziegeleipark Mildenberg jedoch erfreuliche Nachrichten für alle Fans. Die Türen öffnen sich am 01.05.2020 wieder. Mittlerweile hat der Park inzwischen geöffnet und freut sich sein Angebot wieder präsentieren zu können. Wer ein wenig mehr über den Park und die Region erfahren möchte, findet Informationen an dieser Stelle:

http://modellbahnzauber24.de/bahn-erlebnisse/ziegeleipark-mildenberg/

http://deutsches-welterbe.de/bundeslaender-und-mehr/brandenburg-2/kleinere-staedte-und-gemeinden-in-brandenburg-4/

Seite „167 Länder“

Auf meiner Webseite gibt es die Seite „Welterbestätten in 167 Länder“. Für die Länder gibt es inzwischen Kurzbeschreibungen. Eingearbeitet habe ich zudem einige Verlinkungen zu den Länderseiten mit den Welterbestätten. Dabei ist mir jetzt doch aufgefallen, dass noch einige Angaben fehlen. Sofern ingesamt feststeht, an welchen Stellen ich nachbessern muss, füge ich dies unverzüglich ein. 

Disneyland Paris Ersatztermin

Auch wenn es einige Jahre her ist, dass ich im Disneyland in Paris war, so fällt der Blick automatisch immer auf das Geschehen in dieser schönen Umgebung . Die Videofilme machen es ja auch leicht, auch wenn es keinen Ersatz für die Live-Momente bildet. Am heutigen Tag wurde der neue Termin für „Disneyland Paris Pride“ bekanntgegeben. Besonders bunt wird der ohnehin schon bunte Park am 12. Juni 2021.