Profile

Anscheinend müssen einige Menschen zuviel Zeit haben. Anders kann die Frechheit, die sich heute Nachmittag ereignet hat, nicht zustande kommen.

Es wurde von einem Kontakt bei Facebook ernsthaft versucht, mir das Profil von einer Manuela Teuscher abzudichten.

Um das an dieser Stelle ganz deutlich zu sagen: Ich habe mit dieser Person nichts zu tun und kenne sie auch nicht!!!

Sollte dieser Versuch des Andichtens eines anderen Profils noch einmal erfolgen, erstatte ich umgehend Anzeige. Dann wird allerdings auch der Kontakt eine Anzeige erhalten, der dieses Fehlverhalten heute an den Tag gelegt. Ansonsten überlasse ich es der Polizei und der Staatsanwaltschaft, ob sie in dieser Geschichte weitere Schritte unternehmen will.

Man nennt das Andichten eines falschen Profils auch Verleumdung, die strafbar ist – wie ein Blick ins StGB beweist.

Ich bin mittlerweile Inhaberin von sechs Webseiten, die alle international ausgerichtet sind.

P. S. Spielen wir wieder mit KFZ-Kennzeichen, um Krebskranke zu mobben?