Rheinland-Pfalz

bad-ems-1005856_1920

Südwestlich in Deutschland erreichen Sie das Bundesland, das sich mit der Landeshauptstadt Mainz präsentiert. Sie werden in eine Region geführt, die als Berg- und Hügelland mit seiner Idylle die Menschen verzaubert. Zum Verweilen laden der Westerwald und die Eiffel mit ihren Erhebungen ein. Geprägt wird das Landschaftsbild zudem von so genannten Maaren, bei denen es sich um die Dauner Maare und den Laucher See handelt. Genauer gesagt ist in diesem Fall von vulkanischen Explosionskratern die Rede. Zwischen dem Rhein und der Saar ziehen sich südlich von der Mosel die Höhenzüge vom Hunsrück lang und verleihen der Landschaft einen besonders charmanten Reiz.

koblenz-223398_1280

Geografische Gedanken

Idyllische Perspektiven erwarten die Gäste ferner mit dem Pfälzer Bergland und dem Pfälzer Wald. Inmitten dieser Landschaftsidylle befinden sich zahlreiche Weinfelder, die dem Bundesland zusätzlich einen hohen Bekanntheitsgrad verleihen. Zu einem Besuch laden außerdem Städte wie Koblenz, Ludwigshafen, Trier, Kaiserslautern und Worms ein. Bei den Städten Mainz, Ludwigshafen am Rhein sowie Koblenz handelt es sich um die größten Städte des Bundeslandes. Den vierten Platz nimmt Trier ein. Über diese führt der Welt zu den Welterbestätten, bei denen es sich unter anderem um die römischen Denkmäler handelt. Gekennzeichnet ist das Bundesland Rheinland-Pfalz von 24 Landkreisen, in denen sich 12 kreisfreie Städte befinden. Bei den Landkreisen handelt es sich um

Ahrweiler – Altenkirchen – Alzey – Worms – Bad Dürkheim

Bad Kreuznach – Bernkastel-Wittlich – Birkenfest

Cochem-Zell – Donnersbergkreis – Eifelkreis Bitburg-Prüm

Germersheim – Kaiserslautern – Kusel – Mainz-Bingen

Mayen-Koblenz – Neuwied – Rhein-Hunsrück-Kreis –

Rhein-Lahn-Kreis – Rhein-Pfalz-Kreis – Südliche Weinstraße

Trier-Saarburg – Vulkaneifel – Westerwaldkreis.

Geografische Gedanken

Im Norden vom Rheinischen Schiefergebirge ist das Bundesland zu erreichen. Dazu gehören Regionen wie der Hunsrück, der südliche Teil der Eifel und der westliche Westerwald. In südlicher Richtung sind die Westpfälzische Moorniederung, der Pfälzer Wald und das Rheinhessische Hügelland unter den zahlreichen Landschaften zu finden. Bei Rheinland-Pfalz handelt es sich zudem um eines der waldreichsten Bundesländer. Etwa 42 Prozent des Landes sind von Wald bedeckt. Gekennzeichnet ist die vielfältige Landschaft von den Bundeswasserstraßen Lahn, Saar, Mosel und Rhein.

Die Parks in Rheinland-Pfalz

Zum einen steht Koblenz in diesem Fall im Mittelpunkt. Genauer geht es um die Zeit ab dem Jahr 1856. Augusta nahm später die Funktion der deutschen Kaiserin wahr. Sie erteilte den Auftrag für die Gestaltung der Rheinanlagen als Park. Bekannt war sie zu dieser Zeit als Gönnerin vom Katholischen Pfarrer Kraus. Er verfolgte Bestrebungen der Erschaffung einer Landschaftsbilderbibel, wobei diese Bibel heute als Pfarrer-Kraus-Anlagen bekannt sind. Einen weiteren Höhepunkt unter den Parks stellt der in der Nähe von Bad Sobernheim erreichbare Barfußpark dar. Die Entwicklung dieser Freizeiteinrichtung erfolgte im Jahr 1992. Es handelt sich dabei um eine neuartige Anlage, die in Deutschland viele Nachahmer fand. Des Weiteren sind in Rheinland-Pfalz folgende Tier-, Freizeit- und Naturparks zu erreichen:

Zoo Neuwied

Tiergarten Worms

Holiday Park in Haßloch

Eifelpark in Gondorf.

Kurpfalz-Park in Wachenheim

Zoo Kaiserslautern

Eifel-Zoo bei Lünebach, nahe Prüm

Wild- und Wanderpark Südliche Weinstraße in Silz

Zoo Landau in der Pfalz

Geopark Vulkanland Eifel

Wildpark Daun an der Deutschen Wildstraße

Wild- und Freizeitpark Klotten in Klotten

Wildpark Rheingönheim Ludwigshafen am Rhein

Wildfreigehege Wildenburg bei Kempfeld

Hochwildschutzpark Hunsrück in Rheinböllen

Alles für die Reise finden Sie an dieser Stelle.

mosel-289310_1920

Die Küche des Bundeslandes

Zahlreiche malerische Landschaften ziehen die Gäste oft über viele Jahre hinweg an. Doch auch die kulinarischen Schätze des Bundeslandes begeistern die Menschen. Verantwortlich dafür sind milde Temperaturen an Mosel und Rhein. Bekannt ist das Bundesland durch seine vielfältigen Weinspezialitäten. Im Rahmen der Vielfalt in der Küche präsentiert sich das Land mit dem Pfälzer Saumagen, der Worscht un Woi, dem Handkäs – auch als Mainzer Käse bekannt – und dem Spundekäs. 

Viele Städte präsentieren sich mit einer Vielzahl von Veranstaltungen. Daher gibt es für diese Events einen eigenen Bereich auf der Seite, der natürlich weiter ausgebaut wird. Unter dem Obermenü „Veranstaltungen“ sind bereits teilweise nach Bundesländern geordnete Städte mit einem Blick in den Veranstaltungskalender zu finden.

Hinweis zu einigen beruflichen Aktivitäten auf meiner Domain www.bunte-filmwelt.de.

Copyright by Marina Teuscher 2011 – 2025