Merzig

Merzig

merzig-839499_1280

In der Nähe der französischen Grenze liegt die saarländische Kreisstadt Merzig, die vom Saargau und den Seitentälern umgeben wird. Etwa 30.000 Einwohner verleihen der Stadt Herz und Seele. Mit all seinen Stadtteilen erstreckt sich Merzig auf einer Fläche von etwa 108 Kilometern. Dort erwartet die Gäste neben einer malerischen Landschaft, die zu vielen Wanderungen einlädt, eine Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten. Allein im Bereich Kultur lädt die Stadt mit zwei Theatern, bei denen es sich um die Stadthalle und den Zeltpalast Merzig handelt, zu einem Besuch ein. Zeit nehmen sollten sich Gäste der Stadt sowie das feinmechanische Museum in der Fellenbergmühle. Ein weiteres attraktives Ausflugsziel bietet sich mit dem Wolfspark Werner Freund an, der unter www.wolfspark-werner-freund.de im Internet zu erreichen ist. Dort gibt es seit neuestem einen 360 ° Rundgang, der Lust auf das Erlebnis live vor Ort macht. Außerdem präsentiert sich die Stadt mit zahlreichen eindrucksvollen Bauwerken wie dem im 17. Jahrhundert erbauten historischen Stadthaus. Ein besonderes Flair verleihen der Stadt auch die zahlreichen Barockbauten, zu denen das Halfenhaus gehört. Erholsame Stunden finden Gäste und Einwohner des Saarlandes außerdem im Garten der Sinne, der erhöht über der Stadt liegt. Von dort bietet sich ein weiter Blick über den Saargau.

Hinweis zu meinen beruflichen Aktivitäten wie Film- und Buchrezensionen (mindestens etwa 3000):

Eine von mehr als 2600 Rezensionen:

http://www.digitalvd.de/dvds/126872,Verrueckt-nach-Fixi.html

http://deutsches-welterbe.de/allgemeines-zum-welterbe/grundlegende-informationen/kernkompetenzen/

http://deutsches-welterbe.de/allgemeines-zum-welterbe/grundlegende-informationen/uber-mich/

Eine von etwa 300 Bücherrezensionen:

http://www.lesertreff.net/2017/06/26/bob-der-streuner/#more-3765

Copyright by Marina Teuscher 2011 – 2020