Offenburg

Nur 20 Kilometer von Straßburg entfernt ist im Westen von Baden-Württemberg die Stadt Offenburg zu erfahren. Als größte Stadt des Ortenaukreises präsentiert sich die Stadt als Oberzentrum, das im Bereich Südlicher Oberrhein liegt.

Geografische Gedanken

Anders ausgedrückt ist die Stadt im Mittleren Schwarzwald in der Vorbergzone zu erreichen. Bekannt ist die Vorbergzone zudem als Tor zum Schwarzwald. Von Offenburg aus besteht die Gelegenheit zu einem Besuch in Gemeinden wie Durbach, Berghaupten, Kehl und Ortenberg.

Sehenswertes

Ein Besuch bietet im Kulturforum sowie im Ritterhaus an, dessen Gründung einst um das Jahr 1900 erfolgte. Mittlerweile präsentiert das Museum über 9.000 Objekte. Außerdem lädt die Altstadt zu einem Besuch ein, deren Bild von Barockbauten gekennzeichnet ist. Zu den weiteren sehenswerten Bauten gehören das Rathaus, der ehemalige Königshof, die im Jahr 1698 erbaute Hirschapotheke sowie der Löwenbrunnen. Ein weiterer Besuch kann im Bürgerpark erfolgen.

Der Blick in den Veranstaltungskalender

In Offenburg befindet sich die Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fastnacht. Des Weiteren laden die Oberrhein Messe sowie die Badische Weinmesse zu einem Besuch nach Offenburg ein. Neben dem Ortenauer Weinfest finden regelmäßig das Freiheitsfest, das Ortenauer Weinfest sowie das Wortspiel statt.

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025