Sindelfingen

Die in der Mitte von Baden-Württemberg gelegene große Kreisstadt ist in einer Entfernung von 15 Kilometer von Stuttgart zu erreichen. Es handelt sich zugleich um die größte Stadt im Landkreis Böblingen.

Geografische Gedanken

Die Stadt befindet sich zu Füßen von einigen Höhen vom Glemswald, bei dem es sich um ein Naturschutzgebiet handelt. Innerhalb des Stadtgebietes entspringt der Fluss Schwippe. Auf einer Höhe von 532 Meter liegt der höchste Punkt der Gemarkung. Während die Schwäbische Alb von Sindelfingen aus nach einer Autofahrt von 50 Kilometern zu erreichen ist, wird für den Besuch im Schwarzwald eine Autofahrt von maximal 30 Minuten benötigt. An die Stadt grenzen Gemeinden und Städte wie Leinfelden-Echterdingen, Böblingen Stadtkreis Stuttgart, Leonberg, Grafenau und Ehningen.

Sehenswerte Facetten

Im Donauschwäbischen Museum ist eine Sammlung vom donauschwäbischen Kulturgut zu sehen. Des Weiteren befindet sich dort eine Spezialbibliothek für donauschwäbisches Schrifttum. In der Galerie Stadt Sindelfingen sind Positionen von moderner und aktueller Kunst zu sehen. Das im Alten Rathaus befindliche Stadtmuseum vermittelt Informationen zur Geschichte von Sindelfingen. Neben dem Webereimuseum lädt ferner das Museum Schauwerk Sindelfingen zu einem Besuch ein. In der Reihe der sehenswerten Bauwerke sind das neue Rathaus, das mittlere Rathaus sowie die Kurze Gasse und weitere Gassen in der Altstadt zu finden. Gerade in den Gassen befinden sich eine Vielzahl von Fachwerkhäusern. Zum Verweilen lädt außerdem das Vogelschutzinformationszentrum ein.

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025