Kleinere Städte und Gemeinden in Brandenburg 3

Altranft

Über viele Jahre schon ist Altranft als Kulturerbe-Ort bekannt. Nun hat der Ort, indem sich das Oderbruch-Museum befindet, die Bescheinigung erhalten. Bei dem im Landkreis Märkisch-Oderland gelegenen Dorf handelt es sich um einen Ortsteil, der zur Stadt Bad Freienwalde gehört. Die Entfernung für Ausflüge bis zur Ostsee beträgt etwa 100 Kilometer.

Der Ort zieht seine Besucher mit einer Reihe von sehenswerten Gebäuden in seinen Bann, die unter Denkmalschutz stehen. Es handelt sich um die Dorfkirche, die Spritbrennerei sowie die Gutsarbeiterhäuser. Sehenswert sind das Bauernhaus, das Spritzenhaus und die Landarbeiterkaten. Ferner befindet sich das Brandenburgische Freilichtuseum, das derzeit einer Umstrukturierung unterzogen wird, in Altranft.

Wittstock/Dosse

Landesgartenschau 2019 – Text folgt

Fortsetzung folgt