Königs Wusterhausen

Die Stadt, die gleichzeitig ein Mittelzentrum darstellt, ist im brandenburgischen Landkreis Dahme-Spreewald zu erreichen. Als Stadt gehört Königs Wusterhausen zum Berliner Ballungsraum und ist von Berlin aus mit der S-Bahn zu erreichen. Schließlich beträgt die Entfernung zwischen Königs Wusterhausen und dem Zentrum von Berlin 36 Kilometer.

Geografische Gedanken

Zum Besuch lädt die Stadt dort ein, wo der Nottekanal und die Dahme zusammen fließen. Von der Berliner Stadtgrenze liegt die Stadt im Südosten der deutschen Hauptstadt. In maximal 57 Kilometer Entfernung laden die im Spreewald gelegene Kreisstadt Lübben und die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam zu einem Besuch ein. In der Nähe befinden sich die Gemeinden Zeuthen, Wildau, Mittenwalde, Bestensee sowie Heidesee. Außerdem liegen dort Gosen-Neu Zittau, Spreenhagen sowie der Berliner Ortsteil Schmöckwitz. Zu Königs Wusterhausen gehören die Ortsteile Deutsch Wusterhausen, Neue Mühle, Diepensee, Kablow, Niederlehme, Senzig sowie Wernsdorf, Zeesen und Zernsdorf. Dort haben Gäste und Bewohner der Stadt die Möglichkeit zu schönen Ausflügen. Eine dieser Touren kann über das Schloss Neue Mühle, das Strandbad Neue Mühle, den im Jahr 1725 angelegten Tiergarten sowie das Husareneck und die Spukbrücke zum Schloss Königs Wusterhausen führen. 

Sehenswerte Facetten

Königs Wusterhausen präsentiert sich mit einer Vielzahl von Ausflugszielen. Dazu gehört das gleichnamige Schloss mit seinem Schlosspark. Außerdem befindet sich gegenüber vom Schloss der alte Gutshof, auf dessen Gelände sich wiederum das ehemalige königliche Forstamt befindet. Interessante Facetten zeigt die Stadt ferner mit dem Wasserturm, der Schleuse Neue Mühle sowie der Gutsanlage Diepensee. Neben der öffentlichen Grünanlage stellt der Schlosspark die zweite Anlage dar, die sich durch eine starke Frequentierung auszeichnet. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört das Heimatmuseum, welches sich im früheren königlichen Forstamt befindet. Seit Jahren lädt die Stadt zudem mit den Schlosskonzerten im September und im Oktober zu einem Besuch ein. Erleben können Besucher die Schlosskonzerte in zwei Konzertsälen, wobei es sich um die Kreuzkirche der Gemeinde und das Kavalierhaus West handelt.

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025