Regierungsbezirk Detmold

Beim Regierungsbezirk Detmold handelt es sich um einen von fünf Regierungsbezirken, der sich in Nordrhein-Westfalen befindet. Bezogen auf die Räumlichkeit bietet sich ein Vergleich mit der Region Ostwestfalen-Lippe an.

Allgemeines zum Regierungsbezirk

Im Hinblick auf die Verwaltungshierarchie nehmen Regierungsbezirke eine mittlere Stellung ein. Es handelt sich um eine Mittelinstanz, wobei die Rede von einer Landesmittelbehörde ist. Die Position von Regierungsbezirken ist daher zwischen den unteren Landesbehörden sowie den Kommunen und der Ministerialebene angesiedelt.

Die Lage

Zu erreichen ist der Regierungsbezirk Detmold im Nordosten des Bundeslandes. Gleichzeitig liegt die Lage am Übergangsbereich vor, der die norddeutsche Tiefebene und die deutschen Mittelgebirge verbindet. Gekennzeichnet ist der Bezirk von einer Fläche, die mit 6.500 km² ein Fünftel von Nordrhein-Westfalen einnimmt. Begrenzt wird der Regierungsbezirk durch die Bundesländer Niedersachsen und Hessen. Gleichzeitig erfolgt eine Begrenzung durch die nordrhein-westfälischen Regierungsbezirke Münster und Arnberg.

Die Städte

Zu erreichen sind in dem Bezirk die folgenden Städte:

Bielefeld

Gütersloh

Herford

Höxter

Lippe

Minden-Lübbecke

Paderborn.

Für einige dieser Städte liegen bereits erste Informationen vor.

Copyright by Marina Teuscher 2017 – 2025