Straßbourg

Ich werde nie begreifen, wie man die Vorweihnachtszeit mit solchen traurigen Nachrichten wie dem Geschehen heute auf dem Weihnachtsmarkt beeinträchtigen will. Gibt es nicht schon genug Probleme auf der Welt? 

Mein Beileid an Familie, Freunde und Angehörige. Den Betroffenen wünsche ich in dieser Zeit viel Kraft und Stärke in diesen Tagen und Stunden.