Halle

Mit folgenden regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen lädt Halle neben ihren Bewohnern auch Gäste zu einem Besuch ein:

Januar: Beginn des jährlichen Themenjahrs der Franckeschen Stiftung

Februar: Women in Jazz – Internationales Jazzfestival

Happy Birthday Händel (23. Februar)

März: Deutsche Knackweltmeisterschaft, Veranstalter: Kulturreederei

Vor Ostern: Frühjahrsmarkt (Rummel) bei der Eissporthalle

Mai: Internationales Kindersportfestival „Fröhlich sein und singen“

Hallesche Museumsnacht

Marathon der Behörden des Stadtsportbund Halle e. V.

Am Mittwoch nach Pfingsten: Knoblauchsmittwoch

Juni: HändelsOpen (vor den Händelfestspielen)

Händel-Festspiele

Picknick-Open

Simsontreffen der Simson Freunde Halle/Saalkreis e. V.

Juni/Juli: Kinderstadt „Halle an Salle“

Juni: Lindenblütenfest (alle 2 Jahre im Juni in den Franckeschen Stiftungen)

Juli: Lange Nacht der Wissenschaften

Sommer-Ferien-Festival (MZ – Music Zone)

48-Stunden-Basketball-Turnier

Hallesche Kulturreederei

Juli/August: Kinosommer, veranstaltet vom LUX-Kino

August: Nacht der Kirchen (Mitte August)

Hallesches Laternenfest auf der Peißnitzinsel – mit Bootskorso auf der Saale, Konzerten der Pop- und Rockmusik – Höhenfeuerwerk – Fischerstechen der Halloren

September: Salzfest um die Saline

Mitteldeutscher Marathon von Spergau nach Halle

September/Oktober: Akkordeon Akut – Internationales Jazz- und Weltmusikfestival mit Schwerpunkt Akkordeon

Oktober: Werkleitz Biennale – Medienkunst-Festival (seit 2004 in Halle)

Oktober/November: Filmmusiktage Sachsen-Anhalt – Fachkongress und öffentliches Galakonzert (seit 2008)

Herbstjahrmarkt an der Eissporthalle

November: Hallische Musiktage an verschiedenen Spielstätten

November/Dezember: Impronale – Internationales Festival für Improvisationstheater

Dezember: Weihnachtsmarkt

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!