Kassel

Neben dem Welterbe macht Kassel mit einer Vielzahl von Veranstaltungen während des ganzen Jahres auf sich aufmerksam.

Das Großereignis:

Sommer – alle fünf Jahre – aktuell 2017: documenta – Weltausstellung für zeitgenössische Kunst – erstmals 1955

März/April: Frühjahrsmesse auf dem neuen Messeplatz

April/Mai: Tag der Erde, Straßenfest mit Ständen zu Umweltthemen und Kulturprogramm

Mai/Juni: Das Stadtfest in der Innenstadt (erstmals 29. Juni bis 6. Juli 1979)

Juni/Juli/August: Internationale Konzertreihe im Kulturzelt an der Drahtbrücke

Juli/August: Christopher Street Day – Umzug, Parade und Straßenfest der emanzipativen Szene in Kassel

Juli/August: Zissel – das Kasseler Volksfest auf und am Auedamm

Juni/Juli: Wilhelmshöhe Open – Hessens größtes internationales Tennisturnier

August: Wehlheider Kirmes

September (meist erster Samstag): Museumsnacht (erstmals 11. bis 12. September 1999)

September: Connichi – Anime- und Manga-Convention

September: Internationales Theaterfestival im Staatstheater

September: Wilhelmshöher Berg- und Lichterfest im Bergpark Wilhemshöhe

Oktober: Kasseler Musiktage

Oktober: Casseler Freyheit

Oktober: Waldauer Enten Kirmes

November: Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest

November/Dezember: zwei Weihnachtsmarkt in der Innenstadt in der Innenstadt

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr!