Ägypten – eine weitere Betrachtung

Die vielfältige Welt in Ägypten lässt sich ebenso vielfältig betrachten – wie die nachfolgenden Informationen belegen. Erreichbar ist die beliebte Urlaubsregion Hurghada an der Westküste vom Roten Meer. Gekennzeichnet ist das Gebiet von Stränden , die flachabfallen. Der Sport kommt in den Hotels in dieser Region nicht zu kurz, da sich in vielen Hotels Fitnesscenter befinden.

Sharm el Sheikh

Bei einer Reise führt es Gäste auf die historische Halbinsel Sinai. Der Name der Stadt bedeutet in der Übersetzuung „Bucht des Scheichs“. Es gibt viele Facetten, die die Region zu einem sehenswerten Erlebnis machen. Dazu gehören die Wüste Sinai, das türkisblaue Wasser und Berge. Das rote Meer sowie der Suezkanal trennen Sinai vom Rest des Landes. Ausflüge beiten sich nach Dahabu an, einem Ort, der sich durch Gemütlichkeit auszeichnet.

Ausflüge bieten sich zum Mosesberg und dum Katharinenberg an. Einen weiteren Höhepunkt stellt eine Wüstensafari dar. Zu erholsamen Stunden laden die Strände Na’ama Bay, Shark’s Bay und Dahab ein. Am sportlichen Aktivitäten bieten sich Windsurfen, Kiten, Golfen sowie Tauchen und Segeln ebenfalls an. Reizvoll sind Ausflüge mit dem Ausflüge mit einem Glasboden-Boot.

Das Rote Meer

In dieser Region zählt die Vielfalt an Sportmöglichkeiten, die möglich sind. Ins Spiel kommt dabei die Kombination von perfekten Badetemperaturen, klarem Wasser und die Sonnengarantie, was die Anziehungskraft der Strände erhöht.

Luxor

Die Stadt Theben West ist am Westufer des Nils zu erreichen. Dort erwartet das Tal der Könige den Besuch von Gästen. Ebenfalls kann ein Besuch des Terrassentempels von Königin Hatschepsut erfolgen. Sehenswert sind die zwei Momnon-Kolosse mit einer Höhe von jeweils 20 Meter sowie die Tempelanlage von Karnak.

Kairo

Es besteht Gelegenheit zum Besuch des ägyptischen Stadtmuseums, wo die Möglichkeit zum Eintauchen in die Zeit der Pharaonen besteht. Am Rand von Kairo befinden sich die Pyramiden von Gizeh sowie die Sphinx. Einen weiteren Höhepunkt stellt eine Felukkenfahrt dar.

Marsa Alam

Das im Süden des Landes erreichbare Fischerdorf bietet sich als idealer Ausgangspunkt für Tauchgänge an. Von dieser Region sind bekannte ägyptische Tauchreviere wie Dolphin Mouse und Elphistone Reef zu erreichen. Eindrucksvoll verbinden sich Korallenriffe, das türkisfarbene Meer sowie sehr lange Strände zu einem harmonischen Urlaubsmix.

Hurghada

Es bietet sich ein Spaziergang im Yachthafen auf der Promenade „New Marina“ an. Nicht weit davon entfernt ist die bekannte Sheraton Road zu erreichen. Ferner besteht die Möglichkeit zu Ausflügen mit einem Glasbodenboot. Weitere Ausflüge bieten sich in Form von Stadtrundfahrten oder Tagesausflügen nach Luxor oder Kairo an.

Fortsetzung folgt

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2ß19 – 2025