Der Blick auf mögliche Urlaubsregionen

Es gibt eine Reihe interessanter Regionen, die durch ihre Einzigartigkeit die Menschen in den Bann ziehen.

Xian

Einst handelte es sich dabei um die Hauptstadt von China. Als Sehenswürdigkeit von hoher Bedeutung ist die Armee aus Terrakotta anzusehen. Diese Armee besteht aus hunderten von Figuren in Lebensgröße. Fast komplett erhalten zeigt sich die das Zentrum umgebende Stadtmauer.

Guangzhou

Dort kann das Eintauchen in das einzigartige alte China erfolgen. Schließlich begibt man sich beim Besuch einiger Hinterhöfe auf eine Reise, die in die Vergangenheit führt. In der Stadt ist auch die neue Seite von China zu entdecken. Dort befindet sich ein Handelszentrum mit dem Angebot der Mode für morgen.

Peking

Heute besitzt die Stadt die Funktion der Hauptstadt. Gleichzeitig stellt Peking ein kulturelles Zentrum dar. Als Wahrzeichen fungiert die verbotene Stadt, in der sich der einstige Kaiserpalast befindet. Eines der wichtigsten Ausflugsziele stellt die Große Mauer dar.

Hongkong

Die Stadt hat allein schon aus wirtschaftlicher Sicht eine hohe Bedeutung. Zudem zeichnet sich Hongkong durch eine lange Tradition aus. Empfehlenswert ist eine Fahrt mit der Zahnradbahn, die auf den Victoria Peak führt. Die Hongkong-Skyline mit ihrer Umgebung bietet von diesem Standort einen extrem schönen Anblick. 

Chengdu

In diesem Fall führt die Reise in die Provinz Sichuan. Diese Region ist als Heimat der Pandas bekannt. Dort erwartet Reisende die Möglichkeit des Besuchs einer Aufzuchtstation für Pandabären. Gekennzeichnet ist die Altstadt vom traditionellen Charakter. Als Anblick bietet sich eine Mischung aus Teehäusern, Restaurants und Geschäften.

Sanya

Dabei handelt es sich um ein auf der Insel Hainan gelegenes Urlaubsparadies, welches sich mit einer Mischung aus kristallklarem Wasser, kleinen Buchten und traumhaften Stränden seine Gäste begeistert. In der Region an der Südküste, wo sich das Leben auf der Insel wirklich zeigt, ist Sanya zu erreichen. Diese Region präsentiert isch zugleich mit den schönsten Stränden von China.

Guilin

Einen recht hohen Stellenwert unter den Reisezielen besitzt Guilin. Es ist das Landschaftsbild, welches gerade in der Abenddämmerung eine mystische Stimmung hervorruft. Unterstützt durch unterschiedliche Farbleuchten erweist sich die Schilfflötenhöhle als ein schönes Besuchsziel.

Yunnan

Im Südwesten von China lädt Yunnan mit seiner kulturellen Vielfalt zu einem Besuch ein. Auch das vielfältige Bild der Natur hat etwas Magisches, wie tiefe Schluchten und Flüsse, leuchtende Reisterrassen sowie berggipfel mit ihrem Charme, der durch die Schneebedeckung deutlich wird, zeigen.

Macau

Geht es um Trends beim Reisen, so gilt Macau als die neue Trenddestination. Zur Bekanntheit kam es durch den Motorsport und das Glückspiel. Bei der in etwa 50 Kilometer von Hongkong entfernt liegenden STadt handelte es sich vor mehr als zwei Jahrzehnten noch um eine portugiesische Kolonie. Dadurch vereinen sich attraktive Kolonialgebäude mit einer modernen Architektur.

Shanghai

Beim Blick auf das Wirtschaftszentrum richtet sich die Aufmerksamkeit auf Shanghai, das zugleich eine Hafenstadt darstellt. Über viele Jahre gab es einen Bauboom in der Stadt. Mittlerweile handelt es sich bei Shanghai um eine der weltweit größten Städte, deren Skyline höchst beeindruckend ist. Zu den sehenswerten Facetten gehören die Altstadt, Yu-Garten und die Einkaufsstraß0e Nanjing Road.

Geschrieben und Copyright by Marina Teuscher 2019 bis 2025